mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads Laser aus DVD/CD Laufwerk


Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi. Ich habe aus dem CD oder dvd laufwerk oder beides nen Laser 
ausgebaut, der hat aber 3 Drähte und ich natürlich keine ahnung welche 
belegt werden müssen und welche Poluing. Warscheinlich ist es zuviel 
aber ich versuche es mit ner 1,5 Volt batterie...

Weiß jemand wie ich den laser zum lasern bring :D?

Lg

: Verschoben durch Admin
Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gedenkst Du denn festzustellen, ob der Laser lasert oder nicht?

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-.- überall das selbe in den foren bei solchen fragen. aber ich trage 
sauch diese schutzbrillen wenns sein muss....

trotzdem möchte ich ihn irgendwie zumindestens nur zum leuchten bringen, 
er muss ja nicht leuchten wie eins laserpointer

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was glaubst Du denn in welcher Farbe er leuchten sollte?

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Argh ich schätze unsichtbar? >.<

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bingo!

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nein Paulchen.

Schau nicht in den Strahl hinein, falls überhaupt einer da sein sollte.
Auch wenn du den Strahl nicht sehen kannst, du verbrennst dir damit ganz 
schnell die Netzhaut. Und da hilft dir auch keine Schutzbrille.

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
We sagt den dasd man immer gleich reinkuggen muss? Wer sagt das es nicht 
reicht auf die wand zu stralen, daran sieht mans doch...

Aber ich würde damit trotzdem gerne ein licht machen. Wie funktionieren 
den Laiserpointer, wie kriegen die da farbe rin?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trolle füttern ist doch verboten, oder?

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Und nein Paulchen.
>
> Schau nicht in den Strahl hinein, falls überhaupt einer da sein sollte.
> Auch wenn du den Strahl nicht sehen kannst, du verbrennst dir damit ganz
> schnell die Netzhaut. Und da hilft dir auch keine Schutzbrille.

kriegt er dich heut noch ein zweites mal?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paulchen schrieb:
> We sagt den dasd man immer gleich reinkuggen muss? Wer sagt das es nicht
> reicht auf die wand zu stralen, daran sieht mans doch...

Das wäre prinzipiell eine Möglichkeit, wenn nicht ...

> Aber ich würde damit trotzdem gerne ein licht machen. Wie funktionieren
> den Laiserpointer, wie kriegen die da farbe rin?

Laserpointer verwenden andere Laserdioden. Welche mit sichtbarem roten 
Licht.

CD-Player verwenden Infrarotlaserdioden. Deren Licht ist nicht sichtbar, 
genauso wie bei einer Fernbedienung.

Keine Chance für Dich.

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay letzte frage, ich hab noch ne ne Rote Diode im CD-Player entdeckt, 
warum leuchtet es trotzdem rot?

Autor: MichiR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weils wahrscheinlich ne normale LED ist, welches im Spektrum des 
sichtbaren Lichtes arbeitet...

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weils rot ist?!

Nein, im ernst, was wolltest du sagen?

Autor: cumber_s (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das einfachste aähre sich eine solarzelle zu besorgen


(alter taschenrechner oder sowas laser dranhalten , Messgerät 
dranschalten möglichst analog oder teuer ;-))
und alle drei methoden probieren

also so mach ich das wenn ich Laufwerke Laser oder sowas testen will....


ach so vorher würde ich versuchen mir die Spezifikationen der teile zu 
ergoogeln


Rote diode? meistens ist das eine error led, oder die led die das 
"lesen" andeutet...

Autor: cumber_s (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so zum basteln sind die cd /dvd laser meistes völlig nutzlos...

die meisten (90%) der laufwerke fokusieren nur bis ca 20 cm halbwegs 
ausreichend , ausserdem sind die nicht leistungstark für sichtbare (gute 
effekte, wenn ja "leben" die dinger dann nur sekunden bis (bäng)...

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK thx!

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich sag ja nix aber ich hab ihn gerade mit 12 volt zum leuchten 
gebracht >.<

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein DVD-Laufwerk hat einen roten Laser. Wenn man den allerdings mit 
einer unbegrenzten und/oder unsauberen (Batterien also waschen!) 
Stromquelle ansteuert hat man selbst sofort einen toten Laser.

Wenn man nicht gerade eine Reihe identischer Laufwerke zum Ausschlachten 
hat (und oft ist der Laser wohl der Ausfallgrund:() wird das ziemlich 
frustrierend, vor allem weil man bei DVD-Laufwerken nur selten eine 
Beschriftung am Laser selbst oder einen Schaltplan hat der es einem 
erlauben wuerde das korrekte Datenblatt zu der Laserdiode zu finden.

Dass so ein Bauteil leuchtet wie eine LED heisst uebrigens nicht dass es 
in Ordnung ist; da gibt es bauteilspezifische Strombereiche: 0...X mA 
LED-Betrieb, X+Epsilon...Y mA Laserbetrieb, Y+Epsilon mA Bauteil wird 
innerhalb von Mikrosekunden(!) schadhaft und kann dann in allen 
Bereichen nur noch LED-Betrieb, wenn ueberhaupt.

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja das es leuchtet das es nichts zu heißen hat weiß ich ^^ aber es hat 
geklappt 0o zumindestens licht!

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also ich sag ja nix aber ich hab ihn gerade mit 12 volt zum leuchten
> gebracht >.<

Suuuuuper Idee. Andere Leute nennen das glühen.

Besteht die Welt nur noch aus geistig tiefergelegten Mantafahrern?
Ist es wirklich so schwer, erst mal im Web zu gucken, wie man diese
Laser richtig behandelt, und was es bei 780nm (CD-Player) bedeutet,
wenn man da nur einen schwachen dunkelroten Lichtpunkt sieht.

Ja, es ist offenbar zu schwer. Wie gut, daß Darwin die Dummen
ausrottet.

Autor: Marcus B. (raketenfred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja um deinen Lebensstandard weiter zu heben, wirst du im hoffentlich 
vorhandenen Gehäuse noch weitere Bauteile finden

meistens sind die Bauteile mit schwarzem Gehäuse dazu fähig in Parfüm 
bzw. Duft umgewandelt zu werden. Du benötigst da meisten lediglich auch 
nur deine 12V, und wenn die da nicht helfen, kann ich nur 230V aus der 
Dose weiter empfehlen, du musst aber aufpassen, weil dann riecht es und 
leuchtet, ggf. kriegst du auch noch sau coole Raueffekte gratis- dafür 
muss du aber echt ein gutes Laufwerk erwischt haben, das gibst nicht 
überall!


;-)

Kann Spuren von Ironie enthalten
230V nur für Fachpersonal!

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weißich Perfümiere mich und mein zimmer gerne damit aber es hat 
nicht geglüht... Sondern geleuchtet wie ne normale led ;)

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... 230V nur für Fachpersonal! ...

Hat Paulchen aber Glück, bei ihm kommen nur 225 V an.

Autor: Paulchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol -.- Naja trotzdem hats geleuchtet, nicht geglüht...

So ich muss erstmal zum nächsten Medizin forum gehen, mal sehen ob ich 
ein gutes bei Herz und Augen problemen finde ich seh auf einem auge 
riegndwie etwas unscharf, und mein Herz... naja das fühlt sdich komisch 
an hab da ein stechen in der brust .. :/ Der letzte sromschlag mit TRfo 
drann tat wirklich weh

Nein ohne spaß!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faustian schrieb:
> (Batterien also waschen!)

YMMD :)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein CD/DVD-Brenner hat einen IR-Laser der bei einer Wellenlänge von ca. 
700 nm strahlt. Die ist für das Auge kaum wahrnehmbar. Wenn du TROTZDEM 
ein rotes Leuchten siehst, dann hast du eine gute Chance schon eine 
Leistung abbekommen zu haben die zu irreparablen Augenschäden führen 
kann.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt muss das Paulchen das Ganze noch mit nem 16x CD Brenner 
ausprobieren und dann haben wir einen Troll weniger (Auf der 
Brailetastaur zu trollen dauert sicher zu lange)

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.