mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA1280 JTAG-Programmer


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wir wollen im Studentenlabor vom ATMEGA128 auf den ATMEGA1280 umstellen.

Kann der Dragon JTAG-Debugging mit dem ATMEGA1280? Welche andere 
Alternative die preiswerter ist als JTAGICE MK2 gibt es sonst noch?

Ich hab versucht STAMPS oder Breakouts mit dem ATMEGA1280 zu finden. 
Warum gibt es da keine? Mit dem 128 gibt es ja mehrere...

Autor: hahaha1@hotmail.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke fuer die Antwort. Den Beitrag hatte ich bereits gelesen - daraus 
resultiert auch meine Frage.

Im AVR Studio kann ich den Dragon und 1280 als Debug-Plattform 
auswaehlen, in dem von Dir genannten Beitrag wird aber behauptet, dass 
es keine Alternative zum JTAG MK II gibt... Was stimmt/geht?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab jetzt den Dragon, ATMEGA1280 geht mit JTAG-Debugging. Vermutlich 
keine Progs ueber 32kB, aber das reicht mir erstmal.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ich hab jetzt den Dragon, ATMEGA1280 geht mit JTAG-Debugging. Vermutlich
>keine Progs ueber 32kB, aber das reicht mir erstmal.

Die Beschränkungen sind seit dem AVR-Studio 4.18 aufgehoben.

MfG Spess

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versteh ich das richtig?
Mit dem Dragon kann man jetzt alle unterstützen Controller bis zum 
kompletten Speicher debuggen?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Mit dem Dragon kann man jetzt alle unterstützen Controller bis zum
>kompletten Speicher debuggen?

Ja.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.