mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Diffusor für LED (-> Bild) - Wie heißt das Material und wo gibt's das ?


Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich hab hier was tolles entdeckt aber ich weiss nicht wie man dieses 
Material nennt -> siehe Bild. Hat was Wellkarton ähnliches (Außendecke + 
Welle + Innendecke) und ist so leicht milchig.

Hoffentlich weiß jemand wie man das nennt =) wäre super und vielleicht 
weiß ja auch noche jemand wo man sowas am besten bekommt.

Vielen Dank

Gruß

Autor: Samuel C. (dragonsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man erkennt leider nicht viel. Kannst du noch Bilder aus verschiedenen 
Perspektiven machen, eventuell das ganze mal von innen beleuchten?

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab's leider noch nicht =)
Die Idee hab ich mir da abgekuckt...

http://www.instructables.com/id/Controllable-RGB-L...

Autor: Samuel C. (dragonsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde normales milchiges Plexiglas aus einem Baumarkt nehmen.

MfG Sam

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ich hab hier was tolles entdeckt aber ich weiss nicht wie man dieses
>Material nennt...

Sieht wie Wellpappe aus, ist aber aus Plaste -> Wellplast.

MfG Spess

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Sieht wie Wellpappe aus, ist aber aus Plaste -> Wellplast.

Der Mann ist ein Genie !

Tjaa nun bleibt nur noch die Frage woher ich sowas bekomme ...

IDEEN ?!

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das könnten Stegplatten sein, gibts z.B. bei modulor.de oder jedem 
anderen "Architekten-Modell-Bastelbedarf"

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samuel C. schrieb:
> Ich würde normales milchiges Plexiglas aus einem Baumarkt nehmen.
>
> MfG Sam

Huuui das wird unbezahlbar ...

Im Baumarkt bekommst du meistens sowieso kein echtes Plexiglas. Ich hab 
neulich mal nachgekuckt ... 86€/qm @3mm wenn ich mich nicht verkuckt 
habe.
2*200cm*60cm = 2,4qm => ca. 200€ und sauber Zuschneiden muss man das 
auch noch ... MAMA !!!!

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Falls ich es nicht vergesse frage ich morgen mal in meiner Firma nach. 
Da haben wir so ein Zeug in weiss und schwarz.

MfG Spess

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Falls ich es nicht vergesse frage ich morgen mal in meiner Firma nach.
> Da haben wir so ein Zeug in weiss und schwarz.

Das wäre ja echt super ... =)
Danke dir!

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hattest du noch die Möglichkeit nachzukucken ?

Dankeschön =)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Hattest du noch die Möglichkeit nachzukucken ?

Ja. Allerdings konnte mir niemand sagen, wo das Zeug herstammt.

Aber geeignete Suchbegriffe wären noch 'Stegplatte' oder 
'Doppelstegplatte'.

MfG Spess

Autor: Roland F. (opale)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ist das hier eine Lösung:

http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/2bd895570b...

Viele Grüße
Roland

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland F. schrieb:
> Vielleicht ist das hier eine Lösung:
>
> http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/2bd895570b...
>
> Viele Grüße
> Roland

ooh vielen Dank das hatte weiter oben schon jemand erwähnt (zwar nicht 
so exakt mit Artikelnummer usw =). Vielen Dank

spess53 schrieb:
> Hi
>
>>Hattest du noch die Möglichkeit nachzukucken ?
>
> Ja. Allerdings konnte mir niemand sagen, wo das Zeug herstammt.
>
> Aber geeignete Suchbegriffe wären noch 'Stegplatte' oder
> 'Doppelstegplatte'.
>
> MfG Spess

Cool trotzdem vielen vieln Dank!

Ich konnte bei modulor.de ein paar Muster bestellen. Die waren super 
freundlich. Ich hatte Montag Nacht noch per e-mail angefragt und heute 
(also genaugenommen gestern [Dienstag morgens] kam ne 
Bestellbestätigung. So bekomme ich jetzt hoffentlich bald ein paar 
Muster. Kostenlos - versteht sich.

Jetzt heißt's dann ausprobieren. Die TLC5940 kommen bei mir aus Kanada 
(ich konnte 80$ für 20 Stück aushandeln. Mit Versandkosten komm ich dann 
auf 108$ und damit wieder auf bischen mehr wie 80€ => 80€ / 20St = 
4€/Chip. Das ist schon wieder kräftig. Mal schauen ob sie nur 1 oder 
doch 2 Monate brauchen bis sie hier sind.

Dann muss ich wohl Multiplexen sonst schießen mir die Kosten in 
ungeahnte Höhen ...

Ich arbeite gerade an den Boards für den PIC und den TLC5940.

Ich melde mich mit Bildern sobald ich Muster habe und werde dann mal die 
optischen Eigenschaft ausgiebig Testen.

Gruß

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soo heute sind die Muster von modulor.de gekommen. Ich muss sagen guter 
Service. Prinzipiell sind die beiden bestellten Muster

http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/7584872aa9...

geordert hatte ich 2 verschiedene; einmal die Variante mit 450g/m2 und 
die mit 1000g/m2.

Bilder folgen gleich noch!

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo bleiben denn deine Bilder :(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.