mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wieviel laser ist erlaubt?


Autor: Max D. (Firma: No RISC, no fun.) (metalfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich überleg grade mir einen laser anzuschaffen (30mW 405nm), ich weis 
das der gefährlich ist...
Mein Problem:
Der kommt iwo aus so einem asiatischen Land (k.A. welches genau) und 
wird halt evtl. am Flughafen kontrolliert (des ham die scho mit meinen 
billich LEDs aus Thailand gemacht (des päckchen sah scheint iwie nach 
Drogen aus xD) da ham die dann angerufen was des für zeug is (die 
erkennen ke LEDS wwenn de welche sehn...)) Aber wenn ich denen jetz 
erklär das des ein laser is dann schauen die garantiert nach was des für 
power bringt... und wenn da dann 30mW draufsteht und in Dl. nur z.B. 
10mW erlaubt sin dann hab ich ein Problem...
Also bitte sagt mir ob ich die Teile so bestellen darf...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max D. schrieb:
> Dl. nur z.B. 10mW erlaubt sin dann hab ich ein Problem...
abgesehen davon das ich noch nie Kontrolliert wurden bin, warum sollte 
denn laser ein DE verboden sein? Es müssen bei der Verwendung nur andere 
Vorschriften beachtet werden, aber deswegen sind sie doch nicht generell 
verboten.

Autor: thisamplifierisloud (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google ist Dein Freund und hilft Dir beim Finden von sog. Laserklassen.

Und lass bitte gelegentlich Deine Shift-Taste reparieren...

Autor: Max D. (Firma: No RISC, no fun.) (metalfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich find zwar laserklassen aber kein erlaubt/verboten... und ich hab 
kein bock auf stress weil ich irgendein zeug importier...

Autor: Condi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soviel du willst solange die Vorschriften beachtet werden.
http://www.partylicht.de/Laser/laserschutz/laserschutz.html

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verboten sind die Laser in D nicht. Jeder darf sie kaufen und besitzen. 
Ja selbst der Betrieb ist nicht verboten - zumindest wenn gewisse Regeln 
eingehalten werden (niemals in den Strahl blicken / niemals andere in 
den Strahl blicken lassen  auch Reflexionen können gefährlich werden  
billige Laser erzeugen auch unsichtbare Strahlung die sehr gefährlich 
ist).

Genauso ist das mit Küchenmessern. Nur dass Du diese nicht in der 
öffentlichkeit führen darfst. Jeder darf damit umgehen - zumindest wenn 
gewisse Regeln eingehalten werden (niemals andere damit stechen oder 
schneiden, ...).

Probleme bekommst du bei beiden, wenn Du sie missbrauchst, also andere 
gefährdest oder sogar verletzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.