mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Distanzmessung


Autor: Andy11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche für meinen schnellen Linefollower (1m/s) eine 
Distanzmessung. Der Roboter soll einem Hinderniss ausweichen wenn er 
eins sieht und die Entfernung die ich brauche ist zwischen 5 - 25 cm. Es 
wäre natürlich auch schön wenn die Auswertung über einen Komparator 
realisiert werden kann, dh es ist wünschenswert, dass ich eine variable 
Spannung rauskriege und das soll auch noch schnell passieren.

PS: Der Preis ist mir Wurscht, solange er die 100€ nicht überschreitet.

lg Andy

Autor: Menowin schlägt sie alle tot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andy11 schrieb:
> Der Preis ist mir Wurscht, solange er die 100€ nicht überschreitet.

100€ für die Bauteile oder für den, der dir hier jetzt nen Schaltplan 
hinknallt und dir das Denkn abnimmt?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> schnellen Linefollower (1m/s) eine Distanzmessung. Der Roboter soll
> einem Hinderniss ausweichen wenn er eins sieht und die Entfernung
> die ich brauche ist zwischen 5 - 25 cm.
5cm das ist dann eine 20stel Sekunde. Und da kann er noch ausweichen?
Extrem dynamisch, dein Robby...  :-o

Autor: Andy11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Menowin schlägt sie alle tot schrieb:
> 100€ für die Bauteile oder für den, der dir hier jetzt nen Schaltplan
> hinknallt und dir das Denkn abnimmt?

100€ für das Bauteil, das Denken und den "Schaltplan" übernehme ich.

Lothar Miller schrieb:
> 5cm das ist dann eine 20stel Sekunde. Und da kann er noch ausweichen?
> Extrem dynamisch, dein Robby...  :-o

Naja noch lebt er ja nicht, aber er soll auch Platz 1 bei einem 
Wettbewerb erreichen.

lg Andy

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es für Distanzen bis 180 cm gibt es weltberühmte IR-Distanzsensoren von 
Sharp. Es gibt garantiert ne halbe Million Projekte mit denen mit jeder 
erdenklichen Art von Microcontroller.

GOOOOOOOOOOOOOGLE

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kostenpunkt so max. 30 €

Autor: Andy11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leider sind mir die von sharp viel zu langsam, viele viele ms 
Wartezeiten, und die SRFs liefern einfach keine Spannungen, deshalb 
meine Frage.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.