mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP FFT komplexes Signal


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

habe mal eine Frage zu FFT von einem gefilterten komplexen Signal. also 
mein gefiltertes signal hat einen imaginär und realteil. nun mach ich 
mit dem gefiltertes signal eine FFT mit matlab. geht das ohne weiteres 
so?
habe nämlich das problem, das ich den betrag des gefiltertes signals 
zeichne und ihn mit dem ausmultiplizierten signal vom filter und orginal 
signal nachdem beide der fft unterzogen wurde vergleiche. leider sind 
beide signale nicht gleich, nicht im frequenzbereich als auch im 
zeitbereich.

grüße frank

Autor: Tide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank schrieb:
> abe mal eine Frage zu FFT von einem gefilterten komplexen Signal. also
> mein gefiltertes signal hat einen imaginär und realteil. nun mach ich
> mit dem gefiltertes signal eine FFT mit matlab. geht das ohne weiteres
> so?

Ja, das funktioniert. Allerdings ist darauf zu achten, dass Matlab beim 
direkt plotten sowohl Betrag als auch Phase ausgibt. Zur besseren 
Anschaulichkeit sollte man daher darauf achten, nur eines angezigt zu 
bekommen.

> habe nämlich das problem, das ich den betrag des gefiltertes signals
> zeichne und ihn mit dem ausmultiplizierten signal vom filter und orginal
> signal nachdem beide der fft unterzogen wurde vergleiche. leider sind
> beide signale nicht gleich, nicht im frequenzbereich als auch im
> zeitbereich.

Nur damit ich das recht verstehe:

1. Du machst eine FFT mit der Eingangsfunktion und der 
Übertragungsfunktion?
2. Danach(!) multiplizierst du die beiden?
3. Das Ergebnis stimmt nicht mit der FFT des Ausgangssignals überein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.