mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied Nullmodemkabel - Mitmodemkabel


Autor: Stefan Gr. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Meine Frage wirkt vielleicht ein wenig antiquiert, doch brauche ich ein 
Testgerät, mit dem sich die Art und Fehlerfreiheit eines seriellen 
Schnittstellenkabels feststellen lässt.
Unterscheidet man nur die beiden populären Arten (Null-Moden und 1:1) 
oder gab es noch andere unterschiedliche 9-polige Typen? Und ist der 
einzige Unterschied immer nur die gekreuzten 2 Adern?

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Gr. schrieb:
> Und ist der
> einzige Unterschied immer nur die gekreuzten 2 Adern?

Wenn das Kabel voll beschaltet ist, sind mehr als nur 2 Adern gekreuzt, 
nämlich auch die Handshake-Leitungen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Gr. schrieb:

> oder gab es noch andere unterschiedliche 9-polige Typen? Und ist der
> einzige Unterschied immer nur die gekreuzten 2 Adern?

4 Adern.  (RxD versus TxD,  RTS versus CTS )

Aber Messgerät in dem Sinne kenn ich auch keines. Sollte sich aber nicht 
so schwer selber bauen lassen:
Im Prinzip
  Auf RxD 5V drauflegen (Batterie; Akku)
  Am anderen Kabelende nachsehen auf welchem Pin eine angeschlossene
  LED leuchtet (gibt nur 2 Möglichkeiten)
  Selbiges für RTS

Könnte man alles in ein kleines Kästchen bauen, welche Links und Rechts 
entsprechende Stecker (+Buchsen wegen Stecker/buchsen Wirrwarr) hat. 
Kästchen hernehmen, Kabel links und rechts anstecken, Knopf drücken und 
die leuchtenden LEDs verraten dir was Sache ist.

Autor: Stefan Gr. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird gemacht, danke!

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei voll beschaltetem Kabel fehlen noch mindestens DTR und DSR.  Dann 
noch DCD:  Gern wird DCD im Nullmodem-Kabel mit DSR parallel geschaltet 
und mit DTR auf der anderen Seite verbunden.

Autor: nullmodem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

      Nullmodem-Kabel (25-25-pol.)          Nullmodem-Kabel (25-9-pol.)

     25-pol                   25-pol      25-pol                  9-pol

 TXD  2 ----------\ /----------  2   TXD   2 ----------\ /----------  3
                   X                                    X
 RXD  3 ----------/ \----------  3   RXD   3 ----------/ \----------  2

 RTS  4 ----------\ /----------  4   RTS   4 ----------\ /----------  7
                   X                                    X
 CTS  5 ----------/ \----------  5   CTS   5 ----------/ \----------  8

 CD   8 --+                 +--  8   CD    8 --+                 +--  1
          |                 |                  |                 |
 DSR  6 --+-------\ /-------+--  6   DSR   6 --+-------\ /-------+--  6
                   X                                    X
 DTR 20 ----------/ \---------- 20   DTR  20 ----------/ \----------  4

 GND  7 -----------------------  7   GND   7 -----------------------  5


Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch für 9polig zu 9polig, Nullmodem, voll beschaltet (im Anhang).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.