mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grosse Bitte HEX Datei erzeugen


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo C Experten !!!

Ich möchte folgende Schaltungs als Geschenk aufbauen.

http://zinformatik.de/mikrocontroller-elektronik/l...

Da ich leider überhaupt keine Erfarhung mit C habe, arbeite mit Bascom, 
so würde ich hier jemanden bitten aus der Dateien : Source Code und 
Adc.h und adc.c Files eine brennfertgie Hex Datei zu compilieren..

Wäre super nett wenn jemand es kurz für mich machen könnte !!

: Verschoben durch Moderator
Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Hallo C Experten !!!
>
> Ich möchte folgende Schaltungs als Geschenk aufbauen.
>
> http://zinformatik.de/mikrocontroller-elektronik/l...
>
> Da ich leider überhaupt keine Erfarhung mit C habe, arbeite mit Bascom,


Und du kriegst diesen BASCOM 5 Zeiler nicht hin?
In einer Endlosschleife

    ADC abfragen
    umrechnen
    ausgeben

end schleife


(Thread verschoben. Gehört nicht in die Codesammlung)

So rechnet er den ADC Wert in Grad um

  wert = Wert Vom ADC
  temp = wert;
  temp = (temp-412) / 3;

und den Rest hast du in BASCOM schneller als du piep sagen kannst.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr hilfreich..Buchegger..danke...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Sehr hilfreich..Buchegger..danke...

... weils wahr ist.

Wenn du, wie du sagst, mit BASCOM arbeitest, dann hast du das Programm 
in längstens 10 Minuten in BASCOM geschrieben. Die Umrechnung hab ich 
dir ja aus dem C Programm rausgesucht.

Sei nicht so faul und programmier das selber. BASCOM nimmt dir doch eh 
schon den Löwenanteil davon ab. Das geht auf jeden Fall schneller, als 
wie wenn sich jetzt jemand den Code von dort holt, ein AVR-Studio 
Projekt dafür aufsetzt, das durchkompiliert, Zipt, dir schickt, du 
Änderungswünsche hast ...


Wenns wenigstens komplizierter Code wäre.
Aber das ist er nicht. Das ist wirklich nur der 5 Zeiler in 
Pseudosprache von da oben.
OK. Auf 2 ADC Kanälen, einmal für Innen, einmal für Aussen. Kommen für 
dich noch mal 4 Zeilen in BASCOM dazu. Und? Bringt dich das jetzt um? 
Wenn du jetzt (11:45) anfängst, bist du zum Mittagessen (12:00) fertig 
damit.


Dafür musst du dich dann auch nicht mit den Texten "Innen" und "Aussen" 
begnügen, sondern kannst sie an den Beschenkten anpassen. "Wohnz." / 
"Küche"  oder "Wohnung" / "Wintergarten" oder ....

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, wenn ich so fit.wäre.( auch noch Zeit )..hätte ich nicht um diese 
"spezielle" Hilfe gebeten....

Buchegger vergiss es....

vielleicht gibt es noch andere Leute hier, die diesen kleinen Gefallen 
machen können ohne das irgendwelche Ratschläge geben, was nicht zum 
Thema passt...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Re: Wer kann mir einen Gefallen tun ?"
Auch wenn Karl-Heinz völlig recht hat und du ganz schön unfreundlich 
bist...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Ja, wenn ich so fit.wäre.( auch noch Zeit )..hätte ich nicht um diese
> "spezielle" Hilfe gebeten....

Dann hör auf, hier was vorzulügen und sag gleich dass du nicht 
programmieren kannst.

Dann versuch ich erst gar nicht dein Ego damit aufzubauen, dass du 
hinterher sagen kannst "ICH hab das gemacht" und nicht "Ich hab mir das 
machen lassen"

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal... du bist nicht zufällig der gleiche Thomas, dem ich das im 
Beitrag oben kompiliert hab?
Beide male Thomas, beide male Geschenk, selber "Schreibstil", selber 
Link.....

Wär schon echt dreist, wenn du nur zu faul wärst, den Beitrag wieder zu 
finden...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Beide male Thomas, beide male Geschenk, selber "Schreibstil", selber
> Link.....

selbe EMail Adresse.
Würde sagen er ist es.

Autor: Stefan P. (form)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • x.hex (3,65 KB, 128 Downloads)

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte einen längeren Text eingeben.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Michael H. schrieb:
>> Beide male Thomas, beide male Geschenk, selber "Schreibstil", selber
>> Link.....
>
> selbe EMail Adresse.
> Würde sagen er ist es.

Wow... unglaublich!
Dann darfst du alle meine Beiträge hier löschen, wenn du willst. In der 
Hoffnung, dass er sie noch nicht gelesen hat =)

Nachtrag: Schade, da war ich leider schon zu langsam für Stefan... Naja, 
dann hat er halt jetzt den zweiten geleimt.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:

> Nachtrag: Schade, da war ich leider schon zu langsam für Stefan... Naja,
> dann hat er halt jetzt den zweiten geleimt.

Leider.

Was mich am meisten wurmt, ist die konsequente Weigerung das nicht 
selber in BASCOM machen zu wollen (Und so wie es aussieht, schon über 
einen Monat lang)
Wo ist den das Problem? LCD ansteuern ist mit BASCOM ein Klacks - 
Pinkonfiguration eintragen und funktioniert.
ADC auslesen ebenso - ist in BASCOM alles schon fix fertig.

In einer Schleife den ADC auslesen, umrechnen und als Zahlenwert an eine 
bestimmte Position hinmalen. Tschuldigung - wir hatten vor ein paar 
Jahren hier mal so einen jugendlichen Anfänger hier im Forum (in 
BASCOM), kann mich noch genau erinnern, auch wenn ich den Thread nicht 
mehr finde. Der hat sich selten dämlich angestellt, aber diese Aufgabe 
hätte selbst der in 0-Komma-Nix erledigt gehabt, denn wie man einen Text 
am LCD ausgibt hat sogar er ganz von alleine rausgefunden.

Autor: nix_könner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"...Wo ist den das Problem? LCD ansteuern ist mit BASCOM ein Klacks..."

wie Du oben schon geschrieben hattest:

>"Dann hör auf, hier was vorzulügen und sag gleich dass du nicht
>programmieren kannst."

er kann nicht programmieren (zumindest keine MC), er hat kein BASCOM, er 
kann kein BASCOM.
Vllt. würde er es gerne machen/lernen, kommt aber nicht dazu, oder nicht 
weiter (Adapter/Kabel fehlt?).

Autor: nix_könner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus dem anderen Thread, Thomas schrieb (25.06.2010 22:36):

>"Ich benutze das Pollin Board mit PonyProg..hilft es ???"

also könnte er doch loslegen; da fehlt wohl die serielle am hyper 
modernen Laptop.
Also Thomas Kiss, stell ruhig "dumme" Fragen, sei höflich (die meisten 
hier sind nicht lange nachtragend) und lege endlich los. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.