mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Firmware ACTEL FLASHPRO 3X


Autor: Archie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo FPGA-Freunde,

ich bin stolzer Besitzer des seltenen, weil abgekündigten, Actel 
FLASHPRO3X Programmers. Neben dem neuen FLASHPRO4 kann er mit mixed 
JTAG-chains umgehen (d.h. Actel und Non-Actel devices in einer Chain).

Leider habe ich in einem Moment geistiger Umnachtung die Firmware, des 
darin enthalten Cypress USB FX2 controllers mit meiner eigenen 
Cypress/USB-Firmware übergebügelt. Die ist nun im EEPROM permanent 
gespeichert und der Programmer denkt nun er wäre meine Applikation - 
toll. Offensichtlich hat ACTEL keinen Schreibschutz spendiert.
Jetzt stecke ich in einem Dilemma: unser Projekt muss jetzt 
abgeschlossen werden, Programmer kaputt und der FLASHPRO4 lässt in den 
Geschäften noch auf sich warten.

Deshalb hier mein Anliegen:
- Kennnt jemand einen Disti, der den FLASHPRO4 doch schon auf Lager hat?
- Besitzt jemand von euch den FLASHPRO3X und ist gewillt mir dabei zu 
helfen meinen wieder flott zu machen?


Vielen Dank für Eure Anteilnahme,

Archie

Autor: Antti Lukats (xilant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wir haben mehrere uberflussige FP3 die angeblich nicht in ordnung sind 
(von einer mass programmierungs stelle), ich nehme an die eeproms sind 
da jedoch in ordnung

ausserden haben wir eigene programmer die actel PA3 programmieren konnen 
(mit hilfe von directc und unserer treiber)

Antti Lukats
Trioflex

Autor: Archie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Antti,

vielen Dank für deine Antwort. Klingt gut. Sind bei deinen FP3 auch FP3X 
dabei? Das 'X' ist uns leider sehr wichtig. Die F/W eines FP3 macht aus 
einer FP3X-Hardware leider einen FP3.
Wir können unsere ACTELs nicht mit dem FP3 programmieren. Wir benötigen 
die 'discrete clocking'-Option des FP3X bzw. FP4.

Kann man eure Programmer erwerben? Gibt es ein Datenblatt?

Archie

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.