mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Netgear GS119 machmal auf einzelnen Ports "kein LAN"


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bisher hatte ich noch nie ein Problem mit dem LAN -  jedoch jetzt 
schlägt das zurück ;)))



Netgear GS119   16 Port Switch:


Siutation  - alle paar Wochen geht plötzlich der eine oder der andere 
Port nicht mehr ... nach einem "Reset" = ausstecken geht wieder alles

... habt ihr ne Idee woran das liegen könnte ( möchte erst ausschließen, 
dass es doch irgendwas bei mir ist )

Gruß

Tom

Autor: Frank U. (avrfan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann unter der Typenbezeichnung leider keinen Switch finden, sicher, 
dass sie stimmt?

Ich nehme mal an, dass die CPU oder einzelne Threads (falls 
Multitasking) abstürzen und man auf die Implementierung eines Watchdogs 
verzichtet hat.

Autor: _Gast-XIV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank U. schrieb:
> Siutation  - alle paar Wochen geht plötzlich der eine oder der andere
> Port nicht mehr ... nach einem "Reset" = ausstecken geht wieder alles

Viele Möglichkeiten:

Meine Hitliste:

1. sporadischer Wackelkontakt -> Ports tauschen, Protokoll führen
2. Softwarefehler  -> Firmware prüfen
3. Defektes Gerät  -> temporär tauschen
4. Latchup / Überspannung -> Entstören, hängende Ports auf anderes Gerät

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

sorry für späte Antwort:

Typ war falsch:  gs116



1. sporadischer Wackelkontakt -> Ports tauschen, Protokoll führen

... ja mach ich ;)  -  aber bisher 3 mal in 4 Wochen...

2. Softwarefehler  -> Firmware prüfen

hat keine .... leider

3. Defektes Gerät  -> temporär tauschen

Notlösung

4. Latchup / Überspannung -> Entstören, hängende Ports auf anderes Gerät

was meinst DU damit genau ?

Gruß

Tom

Autor: Matthias aus HD,RNK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Problem mit den GS116 V1 kenne ich, da ist das Netzteil defekt ( 2 
Elkos trocken ).

NT hat keine Schrauben, muss man vorsichtig aufbrechen, reparieren und 
wieder zukleben.

grüsse
Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.