mikrocontroller.net

Forum: Platinen Reset-Chip einlöten


Autor: Sheik (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen Samsung CLX-3175.
Ich habe versucht einen Reset-Chip einzulöten.
Auf dem Bild ist zu sehen, wie es werden soll.
Habe beim Löten eine Lötbrücke gemacht, die ich nicht mehr wegbekomme.
Wer kann das gegen Bezahlung fertiglöten? SMD-Löt-Erfahrung 
erforderlich. Wohne in Bonn.

Autor: Jakob B. (teddynator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm etwas entlötlitze und mach die brücke weg, bisschen flussmittel hin 
und nochmal nachlöten. Ist nicht wirklich dramatisch...

Weiß zwar weder was ein Samsung CLX-3175 noch was ein "reset chip" ist 
aber Lötbrücken sind normalerweisen nicht sehr schwer wegzubekommen.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier geht es wohl darum einem Drucker etwas Raison beim 
Verbrauchsmaterial beizubringen...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeig mal ein Foto von der Stelle. Mit Entlötlitze sollte es eigentlich 
gehen. Zur Not das Kupfer aus altem Lautsprecherkabel oder Schirm von 
TV-Kabel. Das Drehtgeflecht mit dem Lötkolben auf die ungewollte Brücke 
setzen. Zinn wird flüssig und vom Metallgeflecht aufgesogen.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Zur Not das Kupfer aus altem Lautsprecherkabel oder Schirm von
TV-Kabel"

Am besten vorher etwas(!!!!) Loethonig oder ähnliches geloestes 
Kolophonium drauf.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Loethonig oder ähnliches geloestes Kolophonium drauf."

Hat man als Nicht-Elektroniker wohl nicht unbedingt zu Hause.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> "Loethonig oder ähnliches geloestes Kolophonium drauf."
>
> Hat man als Nicht-Elektroniker wohl nicht unbedingt zu Hause.

Als Nichtelektroniker sollte man auch die Hände da weg lassen.

Autor: Sheik (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kann das gegen Bezahlung fertiglöten?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein neuer Drucker kostet das gleiche.

Autor: Virus 744 (virus744)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

soll hier nur das IC gelötet werden?
Meld dich doch einfach mal bei per mir PM oder virus744@web.de und 
schick mir danach die Leiterplatte....
Ist ja ruck-zuck erledigt!

Gruß Virus

Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub ich seh da Lötfett auf dem Bild!!!
Gabs bestimmt zum Dachrinnen-Lötkolben dazu! :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.