mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Roboard rb-100 embedded Board 1Ghz


Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen liebe Gemeinde,

ich möchte mich von meinem Roboard rb-100 trennen.
Es hat einen Vortex86DX 32bit x86 CPU mit 1000MHz & 256MB DRAM.
Und jede Menge Ein & Ausgänge:

- 24 PWM ports
- 4 COMM ports:
RS 232 x1
RS 485 x 1
Full Duplex UART at TTL level x1
Half Duplex UART at TTL level x1
- 8x A/D ports
- JTAG, SPI and I2C, 3 x USB (2.0)
- Mic In & Sound Out
- 10/100 Ethernet


Auf dem Board kann jedes beliebige Betriebssystem installiert werden.
Ich habe ein abgespecktes WinXP laufen gehabt.

Das Board habe ich letztes Jahr im November gekauft. Es ist also auch 
noch Garantie drauf.
Logischerweise funktioniert es und das komplette Bundle (Kabel, 
Grafikkarte) ist dabei. Das Board ist sehr wenig gelaufen. Ich habe nur 
WinXP installiert und einige Tests gemacht.

Ich lege noch eine 8Gb SDHC Karte bei.Umfang:
- RoBoard Interface Cable Set(Power, Sound In/Out, LAN connector, 
additional USB connector, RS232, 3x COMM port connectors, SPI/I2C 
connector.)
- MiniPCI VGA card (Volaris Z9s)

Wie man auf dem Bild erkennen kann sind noch 65413h von ehemals 65536h 
übrig. D.h. das Board lief ganze 123h (nicht am Stück) und das 
Fehlerfrei!

Technische Daten findet man hier:
http://www.roboard.com/RB-100.htm

und hier:
http://roboter-teile.de/Oxid/Nach-Lieferant/DMP-El...

ein sehr gutes Forum (wo sich auch die Entwickler des Boards rumtreiben) 
findet man hier:
http://robosavvy.com/forum/viewforum.php?f=17

_Preis 220€_

Autor: MTBF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
65535 Stunden...

Das sind ja gerade mal 7,5 Jahre.

Nicht sehr vertrauenerweckend.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na wenn Du das Brettchen wirklich volle _24/7_ laufen lässt, dann 
"wären" es mindestens noch 7,5Jahre. Ist wie mit dem 
Mindesthaltbarkeitsdatum ;-)
Es kann aber muss nicht, kommt ganz auf die Behandlung an.

Autor: Countdown (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol verrückte Asiaten... bauen einen Countdown ins BIOS - was passiert 
denn bei 0 ?
;-)

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube das ist kein Countdown sondern eine Hochrechnung wann 
statistisch der nächste Fehler auftreten könnte.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Exakt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mean_Time_Between_Failures

Mean Time Before Failure bzw. Between Failure (Wartungsintervall)

Eine angenommene Zeit / Lebenserwartung

Autor: Christopher H. (chtech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Board noch zu haben?

Ich suche zufällig gerade einen möglichst kleinen Rechner für ein 
Projekt.

Kann man den Preis noch verhandeln?

Ich würds für 170€ (evtl. auch mehr) nehmen.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab Dir ne PN geschrieben....

Autor: Christopher H. (chtech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hab Dir ne PN geschrieben....

Und ich habe dir auch schon geantwortet.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist dann erstmal fürn  Christopher H. (chtech) reserviert, bis zum 
Monatsende.

Autor: Mark P. (kellerkind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Board geht an chtech.VERKAUFT!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.