mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Cyberpolizei in Bayern


Autor: Werksstudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

was haltet ihr hiervon

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,708323,00.html

Wieviel würde man als Polizist denn da so verdienen? Nehmen die auch 
Nachrichtentechniker? Fragen über Fragen.

Autor: Dr. Snuggles (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich Besoldung für gehobenen Dienst A10/A11.
Bewerb dich doch, wenn polzeidiensttauglich bist.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo las ich, daß einige dieser Experten wegen schlechter Bezahlung 
in der Indusrie untergetaucht sind. Ob das dort auch so ist?

Autor: Werksstudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wahrscheinlich Besoldung für gehobenen Dienst A10/A11.
>Bewerb dich doch, wenn polzeidiensttauglich bist.

Werd ich machen. Vorher wollt ich aber mal noch ein paar Details 
erfahren.

Was ich z.B. nirgendwo lesen konnte war wo genau diese Cyberpolizei 
aufgebaut werden soll. Ich gehe aber stark von München aus.

Autor: hmm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werksstudent schrieb:
> Hallo an alle,
>
> was haltet ihr hiervon
>
> http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,708323,00.html
>
> Wieviel würde man als Polizist denn da so verdienen? Nehmen die auch
> Nachrichtentechniker? Fragen über Fragen.

A10/A11 denke ich nicht, selbst der BND bietet nur ne A9 NACH den 1,5 
Jahren "Trainee". Es geht aber um Informatiker... du bist NTler. Was 
möchtest du da?


mfg

Autor: p-man (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, es muss ja nicht A10 oder A11 sein. Wenn man Diplom oder Master 
von einer Uni voraussetzt, dann wird man wahrscheinlich auch als A13 
eingestellt werden. Das ist doch bei Lehrern ähnlich.

Ansonsten bleibt ja noch die Option, als Angestellter eingestellt zu 
werden. Dann wäre die Einstufung vielleicht TVöD E13, was auch nicht 
schlecht ist.

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man durch die Sicherheitsprüfung durchkommt und dann auch noch nach 
deren Muster geeignet scheint - so viele Unwahrscheinlichkeiten auf ein 
mal.

Autor: nichtÖDer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
p-man schrieb:
> Wenn man Diplom oder Master
> von einer Uni voraussetzt, dann wird man wahrscheinlich auch als A13
> eingestellt werden.

Das kannst schnell wieder vergessen.

Grundregel:
Wer kein Jurist ist, hat gefälligst am Hungertuch zu nagen.

Hausnummer:
A11 ca. 2700 Kullerchen per Monat (brutto)

Wer da im ÖD anfängt ist selber schuld (,oder für die Industrie zu 
doof).

Autor: rfidler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nichtÖDer schrieb:
> p-man schrieb:
>> Wenn man Diplom oder Master
>> von einer Uni voraussetzt, dann wird man wahrscheinlich auch als A13
>> eingestellt werden.
>
> Das kannst schnell wieder vergessen.
>
> Grundregel:
> Wer kein Jurist ist, hat gefälligst am Hungertuch zu nagen.
>
> Hausnummer:
> A11 ca. 2700 Kullerchen per Monat (brutto)
>
> Wer da im ÖD anfängt ist selber schuld (,oder für die Industrie zu
> doof).

Nicht richtig. Einstieg im allgemeinen A9, kommst dann auf A10. Bei 
Teamleiter ist die A11 dran. Wie man auf die A12 kommen kann, weis ich 
jetzt nicht.

Bei A10 geht man mit ca. 2100€ Steuerklasse 1 nach hause. Dann musst du 
ca 200€ für deine Krankenversicherung einplanen. Meistena 41h/Woche, 
kein Urlaubsgeld (kein) Weihnachtsgeld.

ABER: Es macht niemand ein Fass auf, wenn du:
1. Krank bist
2. Elterngeld willst

Ausserdem:
1. privat Versichert
2. immer Kreditwürdig (meistens günstiger)
3. keine Zukunftsängste, Haus im Grünen und ein Mercedes vor der Hütte
4. Kannst viele Kinder bekommen
.
.
.

Man wird nicht mit einer A13 einfach so eingestellt.

1. Der posten muss da sein
2. Wenn es ein Posten ist, der ein FH/BA machen kann, dann wird der auch 
dafür ausgeschrieben.

Die Vorteile überwiegen! Sprünge in der Kohle kannst du nicht machen. Es 
gibt aber noch eine "insich Beurlaubung" d.h. man bekommt Geld wie ein 
Angestellter (meistens viel mehr) bezahlt aber keine Sozialabgaben (wie 
ein normaler Beamter also), nur Deine Pensionansprüche werden gekürzt.

mfg

Autor: nichtÖDer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rfidler schrieb:
> 1. privat Versichert
> 2. immer Kreditwürdig (meistens günstiger)
> 3. keine Zukunftsängste, Haus im Grünen und ein Mercedes vor der Hütte
> 4. Kannst viele Kinder bekommen

1. Tja, der eine Besuch beim Arzt im letzten Jahr ging auch ohne privat.
2. Kredite brauch ich nicht.
3. Hab ich auch, Heckschleudern mag ich nicht.
4. Als Langeweileausgleich ne Nummer schieben, soso.

Ein Sabbatical kann ich bei meinem Arbeitgeber übrigens auch einlegen.

Die Vorteile... welche?
Du lebst doch als würdest Du schon in der Kiste liegen.

ÖDee Ja neeee danke...

(Kauf Dir mal ne neue Tastatur...)

Autor: Werksstudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es geht aber um Informatiker... du bist NTler. Was
> möchtest du da?

Was isn das für ne Frage? Wenns ums Internet geht bin ich genau so 
geeignet wie ein Informatiker. Genaugenommen hab ich Elektro und 
Informationstechnik studiert mit Spezialisierung auf NT.

>Bei A10 geht man mit ca. 2100€ Steuerklasse 1 nach hause. Dann musst du
>ca 200€ für deine Krankenversicherung einplanen. Meistena 41h/Woche,
>kein Urlaubsgeld (kein) Weihnachtsgeld.
>
>ABER: Es macht niemand ein Fass auf, wenn du:
>1. Krank bist
>2. Elterngeld willst
>
>Ausserdem:
>1. privat Versichert
>2. immer Kreditwürdig (meistens günstiger)
>3. keine Zukunftsängste, Haus im Grünen und ein Mercedes vor der Hütte
>4. Kannst viele Kinder bekommen
>.
>.
>.

Hab schon 2 Kinder :-) Das ist auch mein Problem ich bin örtlich 
gebunden (Raum Nürnberg), denke aber das diese Arbeitplätze in München 
entstehen.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Internetkriminelle kann man doch viel besser direkt an den Orten 
verfolgen wo sie gehostet sind also liegt der Arbeitsplatz auf 
denSeychellen, Kaiman-Inseln, Polynesien.....

traeum

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.