mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI EEPROM + Interrupt


Autor: Counterfeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte mir bald ne Platine erstellen auf der ein SPI EEPROM des Typs 
25LC1024-I/SM aufsetzen...
Der Beschreibung nach sollte eigentlich alles kein Problem sein, nur was 
mich halt stört, ist dass die Schreib und Lesezyklen fest verankert sind 
und kein Interrupt in die quere kommen darf.
Da aber wichtige Daten über den UART ankommen und vielleicht noch eine 
Realtimeclock auf dem Controller (Atmega8) läuft, kann ich nicht einfach 
die Interrupts abschalten...
Jetzt hab ich von diesem Holdpin gelesen... der wohl alles "anhält" und 
speziell für Interrupts auf dem µC gedacht wäre?!

Kann ich einfach den SPI EEPROM Holdpin auf Low ziehen und wieder 
freigeben in jeder Interruptroutine?

Ich denk mal der Hardware SPI Clock des µC läuft dann einfach weiter und 
das würde ja zu Problemen führen oder nicht?
Hat das schon jemand probiert oder gibts noch ne andere 
Lösungsmöglichkeit?

thx

Basti

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Counterfeiter schrieb:

> mich halt stört, ist dass die Schreib und Lesezyklen fest verankert sind
> und kein Interrupt in die quere kommen darf.

???

In den Timings ist m.W. keine Mindestgeschwindigkeit seitens des µC 
vorgeschrieben. Wo siehst du da ein Problem?

Autor: Counterfeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine: ein Pagewrite muss ja in einer bestimmten (SPI) Reihnfolge 
übertragen werden... wenn ein Interrupt dazwischen funkt, kann ja keine 
gültige Seite übertragen werden... Also beim Senden der Daten an den 
EEPROM müsste ich ja theoretisch die Interrupts abschalten... oder hab 
ich da was falsch verstanden?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also beim Senden der Daten an den EEPROM müsste ich ja theoretisch die >
>Interrupts abschalten

Nö.

>... oder hab
>ich da was falsch verstanden?

Ja.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.