mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik eZ430 Chronos – DataLogger mit Temperatur & Beschleunigungssensor


Autor: bastelwastel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Experten

Diese Uhr kann ja entweder als Sportuhr (Auslieferungszustand) oder als 
DataLogger (nach Software-Austausch von der mitgelieferten CD-Rom) 
verwendet werden.

Mich interessiert die DataLogger Funktion,

Standard kann man folgendes Aufzeichnen:
- Heart rate
- Altitude
- Temperature


Ich benötige gern folgendes aufzeichnen:
- Temperatur
- Y Beschleunigungssensor
- X Beschleunigungssensor
- Z Beschleunigungssensor

Es gibt ja schon zahlreiche Anwendungsbeispiele & Projekte, aber bisher 
habe ich nichts passendes gefunden, wo man sich auch mit dem DataLogger 
befasst hat.

FRAGE
Bin ein absoluter Laie
Wäre dies programmtechnisch bei dieser Uhr überhaupt möglich?

Im Programm müsste man ja nur die "Altitude" und "Heart rate" 
Sensoranfrage mit dem "Beschleunigungssensor" ersetzen?

wer hätte spass daran sich damit mal zu beschäftigen, Vielleicht könnte 
mir jemand dieses Programm zur Verfügung stellen?

Auch über Internetlinks mit Programmbeispiele für das eZ430 Chronos wäre 
ich auch dankbar

Vielen Dank

Gruss
bastelwastel

Autor: bastelwastel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falscher Versprecher..wollte schreiben:

Ich MÖCHTE gern folgendes aufzeichnen:..........

Autor: bastelwastel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schubs

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bastelwastel schrieb:
> FRAGE
> Bin ein absoluter Laie
> Wäre dies programmtechnisch bei dieser Uhr überhaupt möglich?

Ja, ein Beschleunigungssensor ist ja drin und wie du das Programm 
schreibst, bleibt alleine dir überlassen.

> Im Programm müsste man ja nur die "Altitude" und "Heart rate"
> Sensoranfrage mit dem "Beschleunigungssensor" ersetzen?

So ungefähr, ja.

> wer hätte spass daran sich damit mal zu beschäftigen, Vielleicht könnte
> mir jemand dieses Programm zur Verfügung stellen?

Vielleicht wäre das mal ein Punkt, sich mit der Programmierung von 
Mikrocontrollern und C zu beschäftigen?

> Auch über Internetlinks mit Programmbeispiele für das eZ430 Chronos wäre
> ich auch dankbar

TI stellt den Code doch normalerweise zur Verfügung, das wäre doch ein 
geeigneter Ansatzpunkt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.