mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Stecker für Steckleiste


Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe im Anhang ein Foto von 2 Stiftleisten:

Links:
4 polig, RM=2,5mm
Rechts
10 polig, RM=2mm

Dazu suche ich die passenden Stecker. Ich glaube bei Conrad fündig 
geworden zu sein:

http://www.conrad.de/ce/de/product/740617/
und
http://www.conrad.de/ce/de/product/741079/

Kennt sich da einer genauer aus und kann mir sagen ob das das Richtige 
ist?

Wenn ja, bräuchte ich natürlich Drähte, die da reinkommen. Wie genau 
funktioniert das, bzw. wie werden die befestigt?

Gruß,
Christian

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dort hinein kommen Crimpkontakte, die mit einer (sündhaft teuren) 
Crimpzange an den Drähten (genauer: Litzen) befestigt werden.

Zumindest auf der zweiten von Dir verlinkten Conrad-Seite sind diese 
auch zu sehen (unter der Überschrift "Nicht vergessen! Zum 
Buchsengehäuse ... benötigen Sie").

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Deine Steckerleisten dürften ein Rastermass von 2mm haben. Dann 
benötigest du den zweiten in deiner Liste.

>Wenn ja, bräuchte ich natürlich Drähte, die da reinkommen. Wie genau
>funktioniert das, bzw. wie werden die befestigt?

diese Kontekte:

http://www.conrad.de/ce/de/product/741135/CRIMPKON...

und wahrscheinlich diese Zange:

http://www.conrad.de/ce/de/product/741138/HANDCRIM...

MfG Spess

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Zumindest auf der zweiten von Dir verlinkten Conrad-Seite sind diese
> auch zu sehen (unter der Überschrift "Nicht vergessen! Zum
> Buchsengehäuse ... benötigen Sie").

^^Hab ich auch schon mal überlesen, und mich dann gewundert, was das 
soll -.-

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich für jede der beiden Stiftleisten nur einmal so eine 
Anschlussklemme benötige kann ich die Zange schonmal vergessen!

Kann man das mit den Crimpkontakten nicht irgendwie auch so fummeln?

Oder gibts irgendwo vielleicht fertige Buchsen mit Draht dran?

Ansonsten wäre es wohl das Einfachste die Leisten rauszulöten und durch 
was Anderes zu ersetzen

Christian

Autor: Frederik Krämer (n0ll4k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Spitzzange "crimpen" und nachher mit ne bissl Lot fixieren, sollte 
auch klappen. Je nachdem was das Gerät ist bzw wie der Einsatzzweck ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.