mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung CTB-Tools und wxdevCPP


Autor: Eduardo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich versuche gerade das Beispielprojekt ctbtest unter der neuesten 
wxdevCPP und WINDOWS7 zu compilieren.
Es hat folgende Errors:

[Linker Error] undefined reference to `getopt(int, char**, char*)'
[Linker Error] undefined reference to `getopt(int, char**, char*)'
[Linker Error] undefined reference to `wxSerialPort::wxSerialPort()'
...
[Linker Error] undefined reference to `timer::~timer()'
ld returned 1 exit status
C:\Users\Eduardo de 
Mier\Documents\Projects\Test\examples\ctb\sample\Makefile.win [Build 
Error]  [Default] Error 1

Offensichtlich fehlt die lib oder etwas ähnliches.
Hat jemand einen Tip?
Vielen Dank.

Autor: Lutz Behle (Firma: Skentis) (lutzacht)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hai,

es müssen zwei libraries eingebunden werden: libwxctb.a und libwinmm.a. 
Das geht unter Project>Project Options, dann Registerkarte Additional 
Command-Line Options. Da gibt es einen button Add Library or Object.

Die zweite Library gab es bei mir zuerst nicht. Nach dem ich alle 
verfügbaren Packages installiert hatte war sie da.

Viel Spass...

Ich vermisse übrigens eine sinnvolle Doku zu den Funktionen. Was macht 
z. B. eigentlich "getopt"? Hast Du da was?

Grüße

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz Behle schrieb:
> Ich vermisse übrigens eine sinnvolle Doku zu den Funktionen. Was macht
> z. B. eigentlich "getopt"? Hast Du da was?

http://www.gnu.org/s/libc/manual/html_node/Getopt.html

Ist für das Übergeben von Kommandozeilenoptionen an das Programm 
zuständig. Schau mal in die getopt.h, das dürfte nur ein Wrapper für die 
im jeweiligen System vorhandene getopt sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.