mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Tarif für Entwickler in Bremen


Autor: Bewerber_in_Bremen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

für Bremen sollte doch der IG Metall Tarif Küste gelten.
In welche Lohngruppe sollte man als Entwickler (Stelle ausgeschrieben 
für Ing.) mit einem Jahr Berufserfahrung eingruppiert werden?
Wie ist die Lohnentwicklung, nur die Tariferhöhungen oder gibt es so 
etwas wie die Erfahrungsstufen im öffentlichem Dienst?


Vielen Dank für konstruktive Beiträge.

Autor: G.H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tarif hängt von der Firma / Unternehmen ab

Im Bremer Bereich dürften 38k bis 40k real sein.

MfG
Gerd

Autor: choose name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hängt auch davon ab, ob die Fa. nach Tarif zahlt. Selbst die 
mittelständische Fa. die vor kurzem den Auftrag für die 
Navigationssatelliten erhalten hat, zahlt nicht nach Tarif (besser auch 
nicht ;-)). Du solltest dich erkundigen, ob deine Fa. nach Tarif zahlt.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es hängt auch davon ab, ob die Fa. nach Tarif zahlt. Selbst die
>mittelständische Fa. die vor kurzem den Auftrag für die
>Navigationssatelliten erhalten hat, zahlt nicht nach Tarif (besser auch
>nicht ;-)). Du solltest dich erkundigen, ob deine Fa. nach Tarif zahlt.

Die Konkurrenz, die diesen Auftrag wiederrum nicht erhalten hat zahlt 
allerdings nach Tarif. Ein Grund für den Preisunterschied bei den beiden 
Angeboten bezgl. Galileo?

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, gleich fangen die Herren von OHB an zu heulen.

Wie siehts aus? Weiß Eure "Chefin" eigentlich, dass ihr euch hier 
tummelt....ha ha ha

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gerd,

solltest du mich damit meinen, muss ich dich enttäuschen. ich schaffe 
bei der konkurrenz.

grüsse

p.s. erklär mir mal den insider mit "chefin"....

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Konkurrenz ?

ASTRIUM?

Ha ha ha, die alte Tretmühle

Autor: Bewerber_in_Bremen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider bin ich immer noch nicht schlauer. Kann mir sonst einer einen 
Link zum Tarifvertrag schicken, hab den über google nicht gefunden.

Es muss ja eine Tarifstufe gelten (in der Theorie), welche ist das für 
einen Entwicklungsingeniuer, EG 10?

Autor: Warmweiß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tom schrieb:
> Die Konkurrenz, die diesen Auftrag wiederrum nicht erhalten hat zahlt
> allerdings nach Tarif. Ein Grund für den Preisunterschied bei den beiden
> Angeboten bezgl. Galileo?
Ist doch fast immer so, bei konformen Ausschreibungen gewinnt die Firma, 
die am günstigsten ist. Da alle sonstigen Stellschrauben schon überall 
optimiert worden sind, ist das letzte Feld wo die Bewerber was drehen 
können, die Lohnkosten.
Aller Wettbewerb ist ruinös. Am Ende hat der Billigpappenheimer dann 
Fachkräftemangel und kann somit die unterbeschäftigten, ehemals nach 
tarifbezahlten Kräfte, unter seiner Fittiche nehmen.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Konkurrenz ?

>ASTRIUM?

>Ha ha ha, die alte Tretmühle

Nein.

>Es muss ja eine Tarifstufe gelten (in der Theorie), welche ist das für
>einen Entwicklungsingeniuer, EG 10?

Keine Ahnung für Bremen, ich weiss nur, das hier in München bei Astrium 
aber auch bei anderen Firmen wie R&S, MAN, o.ä. die Entwickler mit EG 10 
anfangen.

Dürfte aber z.T. auch im Ermessen der einzelnen Firmen liegen wie 
Eingruppiert wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.