mikrocontroller.net

Forum: Platinen Hilfe! Suche gebrauchte Platinen! Recycling mal anders!


Autor: Dagmara B. (aga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Experten,

ich suche viele gebrauchte Platinen, Platinen aus 
"Produktionsüberschuss" oder Restbeständen. Am liebsten gelbe (grüne 
gehen auch), lichtdurchlässige ohne oder mit wenig Bestückung.

Ich brauche Sie zum Bau von Architekturmodellen, Lichtobjekten und 
Möbeln.

Hab seit Jahren nix mehr draus gebaut und die Schrottplätze von denen 
ich die Platinen damals bezogen habe, dürfen keine mehr annehmen ud 
konnten mir nicht sagen wo ich welche bekomme.

Könnt ihr mir weiter helfen? Wo bekomme ich welche her? Könnte die 
Dinger im Raum Berlin, Hannover oder Essen abholen.

Über Eure Hilfe, würde ich mich sehr freuen.

Aga

Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach mal in die Uni gehen, da werden dauernd alte Rechner 
weggeschmissen. Da bekommst du die interessante Platinengrößen. (Also 
Motherboards). Die sonstigen Platinen von Geräten sind dann halt eher 
kleiner und dann wahrscheinlich nicht so gut zum Bau geeignet.

Autor: TipGeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage doch einen Platinenhersteller, da gibt es Ausschuß,
vielleicht rücken die was raus?

Oder auch mal bei Bestückern nachfragen..

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Einfach mal in die Uni gehen, da werden dauernd alte Rechner

Dagmara B. schrieb:
> lichtdurchlässige ohne oder mit wenig Bestückung.

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Frage doch einen Platinenhersteller, da gibt es Ausschuß,
> vielleicht rücken die was raus?

Das wird er nicht tun, weil er keinen Ärger mit seinen Kunden will, die 
er mit den nicht verunglückten Leiterplatten beliefert.
Oder was würdest du machen, wenn du die von dir konstruierten 
Ausschuss-Leiterplatten in irgendwelchen anderen Anwendungen 
wiederfindes?

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dagmara

Um welche Mengen rein flächenmäßig geht es denn?

Autor: Dagmara B. (aga)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, danke an alle für deie Antworten. Anbei einige Bilder der 
Leuchten die ich bereits aus Schrott gemacht habe. Schrott wäre mir auch 
lieber als Ausschuss, da es irgendwie spannender für mich ist.

Also mengentechnisch. Hm. Ich will ja keine Lampenfabrik gründen sondern 
Einzelstücke anfertigen. Erstmal. Hihihi.

Habe auch Hersteller angeschrieben. Mal sehen was kommt.Vielleicht noch 
mehr Ideen?

Grüße

Autor: ddddddddddd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Tagen wo Sperrmüll ist die Straße entlangfahren wär ne möglichkeit, 
ansonsten 
http://www.pollin.de/shop/dt/NzE5OTkxOTk-/Baueleme...
http://www.pollin.de/shop/dt/NjE5OTkxOTk-/Baueleme...
oder wenn du Leute in nem Industriebetrieb am besten in der 
Instandhaltung kennst da mal fragen. da existiert mit Sicherheit 
Elektronikschrott für dessen Entsorgung sons bezahlt werden muss...

Autor: ddddddddddd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Problem an Schrott ist das die Firmen den eigentlich nicht mehr 
rausgeben dürfen, sondern entsorgen müssen.

Autor: Dietrich Lacker (kandisz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin zeitweise in einem Betrieb fündig geworden, der für Dortmunder 
Recyclinghöfe den Elektroschrott zerlegt. War aber recht mühsam und 
lichtdurchlässig wird weniger. Baue selbst Leuchten. Wenn Du 
mittlerweile eine gute Adresse hast, könnten wir uns auch austauschen. 
Meine Leuchten findest Du auch im Internet unter meinem Namen.

Autor: Jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist das, was uns noch bleibt, bleiben wird, nachdem High Tech nach 
China abgewandert ist:

(ELEKTRONIK-) SCHROTT- ART !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.