mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 230V->3,3V 100-150mA möglichst hoher Wirkungsgrad?


Autor: jakob2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Frage ist eigentlich simpel: Was für ein Netzteil ist am Besten 
geeignet? Ich brauche wie schon im Titel beschrieben 3,3V und 100-150mA 
(die Last variiert hier in den Bereichen). Ein Kondensatornetzteil geht 
leider nicht, da ich galvanisch getrennt sein muss.

Danke schonmal!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja was wohl? Ein gutes Schaltnetzteil.

Autor: doch Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirkungsgrad schoen und gut, aber ist es auch sinnvoll, dafuer Geld 
auszugeben? Ueberschlagen wir doch mal:

3,3V x 150mA = 0,495W

Dauerbetrieb, 0,22 EUR/kWh

Wirkungsgrad 90% 0,55W - 1,06 EUR/a
Wirkungsgrad 75% 0,66W - 1,27 EUR/a
Wirkungsgrad 50% 0,99W - 2,11 EUR/a

Also ergibt die Verbesserung von 50% auf 90% satte 1,05 EUR/a Ersparnis.
Von 75% auf 90% sind es noch 0,21 EUR/a.

Naja, da muss das Netzteil schon ziemlich lange halten.

Gast

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Traco TMLM...
RECOM RAC03-...

MfG Spess

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit einem ganz normalen Printtrafo, oder ist das zu altmodisch 
und zu billig?

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz schrieb:
> Wie wärs mit einem ganz normalen Printtrafo, oder ist das zu altmodisch
> und zu billig?

äääh Wirkungsgrad mit Gesamtschaltung: ___ (tragen Sie hier den 
Wirkungsgrad in % ein). Wenn unbekannt dann ausrechnen. Wikipedia lässt 
grüßen.

Ich auch.

ML

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.