mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Eva Board für Xilinx Spartan 3E (Avnet vs. Farnell)


Autor: Daniel S. (daniel_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mich in FPGA/CPLD und VHDL einzuarbeiten. Am 
Simulator von Xilinx ISim komme ich so weit klar.

Um mich richtig in die Sache reindenken zu können würd ich aber gerne 
auch mal richtig was ausprobieren. Sprich ich würd mir gern eine Eva 
board kaufen für den Spartan 3E.

Nun hab ich bei Avnet das  HW-SPAR3E-SK-UNI-G  Kit gefunden. Dort ist ja 
auch eine Lizenz für das Embedded Development Kit (EDK) und das WebPak 
dabei.

Ich hab dann noch bei Farnell dieses gesehen. HW-SPAR3E-SK-UK-G - KIT.

Jetzt stellt sich die Frage ob es sich um das gleiche Evaluation Kit 
handelt. Der Unterschied in der Bezeichnung ist ja nur UK statt UNI. Die 
Hardware sieht ja auf den ersten Blick gleich aus. Aber ist da auch die 
Lizenz für die EDK bei dem Teil von Farnell dabei?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das eine ist mit einem Englischen (UK) Steckernetzteil, das andere mit 
einem Netzteil, wo man UNI-verselle Adapter draufclipsen kann. 
Eigentlich einfach... ;-)

> Aber ist da auch die Lizenz für die EDK bei dem Teil von Farnell dabei?
Ist da überhaupt eine Lizenz dabei? Oder nur eine 3-Monate-Testversion?

Autor: Daniel S. (daniel_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für die Antwort mit den Netzteilen. Das sollte dann kein Problem 
sein.

Wegen der Lizenz steht auf der Homepage von Xilinx dabei

ISE® WebPACK™ software, ISE Foundation™ software evaluation, and the 
Embedded Development Kit (EDK)

Da dachte ich mir WebPACK ist ja sowieso frei, ISE Foundation ist nur 
evaluation und EDK ist dabei.

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass vor Längerem mal eine Lizenz für 
EDK ca 500$ gekostet hat. Da könnte es doch sein, dass sie bei diesem 
Eva dabei ist.

Was meint Ihr?

Autor: P.S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich besitze dieses hier:
http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

Das HW-SPAR3E-SK-UNI-G scheint auf den ersten Blick lediglich mit 
größeren Speicherchips bestückt zu sein 
(http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...).

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist keine Lizenz dabei. EDK gibts ja auch nicht mehr einzeln. 
Evaluation läuft nur 30 Tage. Mittlerweile ist die Vollversion richtig 
teuer, die System Edition ein paar Tausend Dollar. Embedded Edition 
nicht viel weniger. Ein freies EDK gibts nicht, nur das WebPack ist 
kostenlos. Und 500€ ist wohl schon sehr lange her. Als es die alte 
Trennung noch gab, war ja selbst die Hochschullizenz noch 800€ jeweils 
für ISE und für EDK. Mittlerweile sind´s etwa genausoviel für eine 
50-Platz Floating Lizenz für Hochschule und Forschung.

Autor: Daniel S. (daniel_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Christian danke für die ausführliche Antwort. Wenn man sich also in die 
Geschichte einarbeiten will und das nur nebenher macht (also länger als 
30 Tage) steht man dumm da :-)

Mal schauen wie ich es dann mache.

Danke nochmals

Autor: Anguel S. (anguel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel S. schrieb:

> Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass vor Längerem mal eine Lizenz für
> EDK ca 500$ gekostet hat.

Kostet immer noch soviel:
http://www.xilinx.com/onlinestore/design_resources.htm
Dort nach EF-EDK-NL suchen und dann Buy Avnet clicken:
USD 495.

Grüße,
Anguel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.