mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Rubbeln und Gewinnen mit ELEKTOR


Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

in der Elektor 9/2010 gibt es ein Gewinnspiel ... nette Preise :-)

nur wo ist der Gewinncode ???

Auf dem Feld in der ELEKTOR zum frei rubbeln jedenfalls nicht :-(

habe ich was übersehen ?

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du vielleicht das falsche "gerubbelt"? :-D

Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zeigt doch ein Pfeil drauf ???

----->

ist aber leer ? siehe Bild

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir war ein code zum rubbeln drunter.

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf G. schrieb:
> zeigt doch ein Pfeil drauf ???
>
> ----->
>
> ist aber leer ? siehe Bild

Hihi, dann hat wohl jemand für dich die Sache bereits in Angriff 
genommen. :)

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch so ein Heft aus der Fehlcharge / Fehldruck. Kein Druck 
"Code" oder "Niete" und keine Rubbelmasse drüber. Ein klassischer 
Elektor halt.

Erinnert mich an die RFID-Verlosung. Gewinne vorher den Nummern 
zugeordnet . Dann zu wenige Rückmeldungen. Statt aus den eingehenden 
Rückmeldungen die Gewinner auszulosen... Dann halt auf 'ner Messe wild 
Karten / Lose unters Volk geschmissen und diejenigen verprellt, die ihr 
Los mit dem Heft gekauft / abonniert haben. Und aus dem 
Zuordnungsproblem wurde anscheinend nicht gelernt.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal Elektor das Problem gemailt. Mal sehen was draus wird.
Bei mir war weder was zum rubbeln noch ein Code abgedruckt.
@Jens Plappert
Abo oder Ladenkauf?

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abo

Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch Abo, hatte auch schon eine Mail an redaktion(a)elektor.de 
geschrieben ...

aber noch keine Antwort bekommen!

für ein April-Scherz ein bisschen spät ...

Autor: Uwe Nagel (ulegan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir klebt da ein Kärtchen, auf dem der Code zum freirubbeln steht. 
Anscheinend fehlt das bei euch.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig, da müsste ein Kärtchen drauf kleben. Hat es jedenfalls bei mir 
getan und ein Code war auch drauf...

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich war die Druckerei schuld und hat das vermurkst.
Kann ja nicht verloren gegangen sein, weil die Zeitung in Folie
eingeschweißt war. Wartet erst mal bis morgen Abend, denn
auch die Elektor-Redaktion braucht eine faire Chance und
Gelegenheit das Problem mal anzugehen.

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp, das Rubbelfeld war auf dem Kärtchen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem ist elektor lt. Forum bekannt

http://www.elektor.de/forum/foren-ubersicht/elekto...

Lösung:

"Damit ihr nun am gewinnspiel trotzdem teilnehmen könnt, bitten wir 
euch, eine E-Mail mit eurer Kundennummer und dem Betreff "Fehlende 
Rubbelkarte" an info@elektor.de zu senden, damit wir euch umgehend einen 
neuen Code zumailen können."

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht auch ohne Kundennummer wenn der Name zugeordnet werden kann
und man schon mal registriert war. Jedenfalls gabs sofort erst mal
10 Credits, wie spendabel. Wenigstens war es erfreulich das jemand
auf mein Mail reagiert hat. Mal sehen ob man zu den Glücklichen
gehört die was abstauben können. Man hat ja sonst nichts.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike, sind die 10 Credits der Gewinn fürs Versprechen "Jeder Code 
gewinnt!" oder hast du die unabhängig davon wegen des Troubles mit der 
Rubbelkarte bekommen?

Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo habe heute auch Mail aus Aachen (Elektor-Verlag GmbH) bekommen ...

Der Code (per Mail) hat mir auch zu 10 Credits verholfen und eine 
Teilnahme an der Verlosung gesichert ...

Gruss Ralf

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wegen des Troubles mit der Rubbelkarte bekommen?
Wahrscheinlich deshalb.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10 Credits scheinen der Standard-Gewinn zu sein. Hat schon jemand hier 
mehr gewonnen?

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Zeitung steht "Das Gewinnspiel endet am 30.9.2010",
also in etwa 6 Wochen. Würde mich mal wirklich interessieren
obs wirklich was zu gewinnen gibt oder ob es nur eine PR-Masche
ist um Käufer zu ködern. Das ist nämlich gar nicht so unwahrscheinlich.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike Hammer schrieb:
> In der Zeitung steht "Das Gewinnspiel endet am 30.9.2010",
> also in etwa 6 Wochen. Würde mich mal wirklich interessieren
> obs wirklich was zu gewinnen gibt oder ob es nur eine PR-Masche
> ist um Käufer zu ködern. Das ist nämlich gar nicht so unwahrscheinlich.

Warum soll das nicht so unwahrscheinlich? Hast Du da konkrete 
Anhaltspunkte oder ist das einfach mal so eine Behauptung in's Blaue 
hinein?

Ich würde eher Letzteres vermuten, denn die meisten Gewinne dort 
scheinen mir von Sponsoren gestiftet zu sein.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gastino G. schrieb:
> 10 Credits scheinen der Standard-Gewinn zu sein. Hat schon jemand hier
> mehr gewonnen?

Die 10 Credits sind anscheinend ein Bonus für die Schlamperei mit den 
Rubbelkarten.
Teilnahmebedingungen gelesen?
Annahmeschluß ist der 30.09. Aus den bis dahin eingesandten Antworten 
werden die Preise verlost. Es gibt also jetzt noch keine Preise!

Arno

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gastino G.
Natürlich ins Blaue.

Das Sponsoren die Preise gestiftet haben, wusste ich nicht.
Na, dann besteht ja Hoffnung.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno H. schrieb:
> Die 10 Credits sind anscheinend ein Bonus für die Schlamperei mit den
> Rubbelkarten.
> Teilnahmebedingungen gelesen?

Bei mir gab es keine Schlamperei. Ich habe den Code in der Zeitung 
gehabt und wie vorgesehen eingegeben. Ergebnis waren die 10 Credits.

> Annahmeschluß ist der 30.09. Aus den bis dahin eingesandten Antworten
> werden die Preise verlost. Es gibt also jetzt noch keine Preise!

Ich hatte das aus dem Artikel der Zeitung so verstanden, dass man bis 
zum 30.09. seinen Gewinn durch Eingeben des Codes herausfinden kann. 
Offenbar gibt es aber für die besonders interessanten Gewinne noch eine 
zweite Runde. So ganz klar ist das aber da nicht...

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dass man bis zum 30.09. seinen Gewinn durch Eingeben des
>Codes herausfinden kann.
Wäre es dann noch eine Verlosung?
Erstmal müssen alle Teilnehmer registriert sein bevor
es zur Verlosung kommt, sonst wären die Schnellen ja
die Gewinner und das wäre nicht sehr fair.
Ist schließlich kein Wettstreit.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Annahmeschluß ist der 30.09. Aus den bis dahin eingesandten Antworten
> werden die Preise verlost. Es gibt also jetzt noch keine Preise!
Das wäre dann heute.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist eigentlich aus dem Gewinnspiel geworden?

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mich heute per Email mal erkundigt.
http://www.elektor.de/extra/rubbeln-gewinnen-gewin...

Sonst wird immer so eine Show drum gemacht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.