mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Dos Programm auf HP Elitebook 8540p


Autor: Klawatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab ein neues Notebook bekommen und leider gibt es Probleme mit 
einem Fernwirkprogramm (CAEx, Fa.Siemens; DOS Programm). Es läuft und 
ich kann ganznormal arbeiten, jedoch beim Schließen hat der 
Grafiktreiben ein Problem und die Maschine geht nach 3 - 4 Minuten auf 
ein Notauflösung und ich kann nur mehr einen Neustart durchführen.
Das Programm läßt sich leider nicht im Fenster ausführen, es stellt 
jedes mal auf Vollbild um. jetzt muss ich immer mit Alt+Tab umsteigen 
und das Programm mit schließen abschießen. Leider werden wir diese 
Anlagen noch Jahre betreiben müssen bevor ich dieses Programm loswerde 
und vollständig auf CAEx plus umsteigen kann.

Hat jemand eine Idee, oder das gleiche Problem.

Lg.

Johann K.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar mehr Infos wären hilfreich. Welches Betriebssystem, welche 
Grafikhardware?
Bringt der Kompatibilitätsmodus eine Verbesserung?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist von Fenstern die Rede (die nicht funktionieren), also wird 
vermutlich das DOS-Programm unter Windows gestartet (wo es in der Tat 
nicht im Fenster laufen kann, wenn es im Graphikmodus läuft).

Autor: skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal mit DOSBox VM-Ware etc. versucht?

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Es ist von Fenstern die Rede (die nicht funktionieren), also wird
> vermutlich das DOS-Programm unter Windows gestartet (wo es in der Tat
> nicht im Fenster laufen kann, wenn es im Graphikmodus läuft).

Schon klar, der KM kann aber mglw. den Absturz des Grafiktreibers 
verhindern.

Autor: Klawatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Betreibssystem ist Windows XP

Grafikkarte: NVDIA NVS 5100M


Kompatibilitätsmodus:
Die verschiedensten Einstellungen haben nichts gebracht.

Mit Fenster habe ich gemeint so wie bei der Eingabeaufforderung hier 
läuft auch ein DOS Änliches Programm in einem Windows-Fenster. Man kann 
bei den Eigenschaften von Vollansicht auf Fenster umstellen, jedoch 
ändert das CAEx Programm eigenmächtig diese Einstellung wieder auf 
Vollansicht, sobald es gestartet wird.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Verhalten ist normal. DOS-Programme laufen nur im Fenster, wenn sie 
den normalen Textmodus benutzen. Grafikmodus geht mit Bordmitteln nur 
als Vollbild. Du müßtest das Programm in einem Emulator laufen lassen, 
z.B. DOS-Box oder VirtualPC, und diesen als Fenster betreiben. Das kann 
aber wieder andere Probleme verursachen, falls das Programm Zugriff auf 
Hardwareschnittstellen (COM, LPT) benötigt.
Versuch es zunächst mit dem aktuellen Grafiktreiber, Download hier:

http://www.nvidia.de/object/notebook-winxp-258.96-...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es muß nicht in jedem Fall der aktuelle Treiber der Richtige sein. 
Notfalls mal beim Hersteller nachfragen ob diese Version xyz unterstützt 
wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.