mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Quadband Signale senden -> vom PC aus


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also ich suche jetzt seit 4 h und bin am Ende.

Also ich möchte eine Handantenne am PC anschliesen. Aber wie?? Ich 
muss/möchte das ganze per USB machen und es gibt gar keine Methode (hab 
keine gefunden), um das zu realisieren.

Also die Antenne hat eine analoge FME Buchse...

Die Stromversorgung ist egal. Kann ich auch noch zusätzlich durch 220V 
gewährleisten (evtl. mit Trafo).


Hier die Antenne: 
Ebay-Artikel Nr. 140401780019

Wie mache ich das????

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du Suchst ein GSM / UMTS Modem??

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja

Danke!


Aber ich hab mich schon gerade informiert. Die Teile sind zu teuer. Kann 
man nicht von einem Handy Teile ausbauen und an eine neue Platte 
draufhauen, dann eine Antenne anschließen und einen USB Anschluss für 
die Ansteuerung zusammenlöten??

Brauch ich dann einen Microcontroller?? - Wenn ja welchen??

Wie viele Antennen brauch ich dann für Quadband?? - 8 oder ( 4 zum 
senden / 4 zum empfangen)

Hab noch nie sowas gemacht, aber irgendwann fängt jeder an ;)

Gruß

PS: Werde heute mal mein Handy (ist ein A70) zerlegen ;-) und schön 
Fotos machen.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na klar, kannst Dir eine volle Gnuradio/USRP Plattform nehmen, die ist 
billiger als ein GSM-Modem :)

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man nicht ein gsm modem selber bauen??

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> kann man nicht ein gsm modem selber bauen??

man kann auch ein Auto selber bauen, wenn man viel Zeit hat und das nöte 
wissen.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa, oder nen nen Satelliten...

Autor: Käpt'n Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> Also die Antenne hat eine analoge FME Buchse...

Das wird nix, die Handys senden ja digital. Du musst dir ein passendes 
analoges Handy besorgen. Oder einen Adapter mit digitaler Buchse.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Käpt'n Blaubär schrieb:
> Chris schrieb:
>> Also die Antenne hat eine analoge FME Buchse...
>
> Das wird nix, die Handys senden ja digital. Du musst dir ein passendes
> analoges Handy besorgen. Oder einen Adapter mit digitaler Buchse.

Der Antenne ist es erstmal ziemlich egal, ob man analog oder digital 
moduliert sendet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.