mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstieg in die Mokrocontroller - was brauche ich als Standartausrüstung?


Autor: Roy Hofmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet Mikrocontroller.
Grundkenntnisse von Elektronik besitze ich, Programmierung in C++ 
Prozedural ist sehr gut, Kenntnisse in Objektorientiert vorhanden. 
Desweiteren Kenntnisse vorhanden: Batch, Delphi, Logicschaltungen aus 
Pneumatischer Automatisierungstechnik (weis nicht ob das hilft)
Würde nach einigen Belesen gerne mit ATmega´s starten.

Hab gleich mal mehrere Fragen:

1)Welches Entwicklerboard ist für Verwendung unter C, Bascom und 
Assembler zu empfehlen (söllte möglichst Preisgünstig sein, und vorallem 
USB Schnittstelle haben. (Auch Bausatz ist möglich)

2) Welches Zubehör söllte ich mir zulegen? (Grundschaltelemente für 
einbauschaltung etc)

3) Gibt es ein gutes Buch welches in Basic/C anhand der Mega´s den 
Einstieg ermöglicht? -möglichst Praxisnah -wenn möglich söllte es auch 
Ausblicke auf Assembler geben

4) Gibt es viell. einen Bausatz der all dieses enthält und Bausteine für 
die Buchbeispiele mitgeliefertsind?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 3) Gibt es ein gutes Buch welches in Basic/C anhand der Mega´s den
> Einstieg ermöglicht? -möglichst Praxisnah -wenn möglich söllte es auch
> Ausblicke auf Assembler geben

schau mal ins AVR-Tutorial
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Autor: Aalmarmelade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mokrocontroller

Kenne ich nicht. Sollte vermutlich Macrocontroller heissten ;-) ?

Autor: Mirko B. (horace)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde, ein Oszi ist gerade für den Einsteiger sehr nützlich.
Nur so sieht man, was da an den Pins wirklich passiert.
Ein gebrauchtes 2 kanaliges analoges (20 Mhz wären gut) kann man hier 
oder in der Bucht für wenig Geld bekommen.

Viele Grüße,

Egberto (Wieder mal ordentlich angemeldet)

Autor: RainerK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aalmarmelade schrieb:
>>Mokrocontroller
> Kenne ich nicht. Sollte vermutlich Macrocontroller heissten ;-) ?

Wem nicht entgangen ist, dass "O" u. "I" auf der Tastatur direkt 
nebeneinander liegen, der kann sich vorstellen, dass das 
Wurstfingersyndrom das Wort "Mikrocontroller" verhindert hat.

Auch bei den grazilsten Fingerchen schlägt das WFS gelegentlich 
erbarmungslos zu.

Es grüßt RainerK

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.