mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC mit parallelen Ausgängen


Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Um es gleich vorweg zu nehmen: Google und LT und AD etc. habe ich schon 
"gefragt" ;-).

Ich suche einen ADC, der Ein-kanalig zwischen 20 - 50 MSPS kann und 
weiterhin über parallele Ausgänge verfügt. Eventuell denke ich falsch, 
jedoch ist hier meine Vorstellung von dem IC:

Ich möchte (z.B.) eine FPGA an (z.B.) 12 Digitale CMOS Ausgänge hängen 
und per einem 13ten Kanal eine SCK Informationen bekommen, wenn der neue 
gesampelte Wert zur Verfügung steht. Also quasi eine Taktleitung. LVDS 
ist dabei nicht so toll, es sollte auch an einem hinreichend schnellen 
MC gehen. Diverse Einstellungen am ADC können per ANY übertragen werden, 
also I²C, SPI, parallel etc.

Es wäre prima, wenn es davon ein Eval-Kit geben würde, und wenn selbiges 
nicht den preislichen Rahmen von 150 € sprengen würde.

Die LT, AD und TI Kits habe ich schon evaluiert, jedoch hört da mein 
Wissen an IC Herstellern auf ;-). Und diese EvalKits sind durch die Bank 
zu teuer (zumindest, was ich gefunden hab).

Eventuell habt ihr schon Erfahrung damit und kennt einen guten Tip.

Vielen Dank

Holger

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann mach dir doch selber ne Platine.
Ob das günstiger wird?

Autor: test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
test schrieb:
> http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/ads5542.html

Supi, sieht gut aus. Hatte ich nicht gefunden. THX.

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dir fehlt noch Maxim:

http://para.maxim-ic.com/en/search.mvp?fam=fast_ad...

Hat auch Boards.

avr

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, in der Größenordnung von 50MS/s und mehr gibts eigentlich keine 
extra Info mehr, dass jetzt ein neuer Wert da ist, denn da wird bei 
jedem Takt ein Wert ausgegeben. Das Pipelining macht der intern. 
Eval-Boards ist immer so eine Sache. Bei LT bekommen wir meist die 
Boards kostenlos. Und dabei kaufen wir keine großartigen Stückzahlen an 
Chips bei denen. Frag einfach mal an. LTC2227 wäre da was...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.