mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Dragon: VTG


Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eine kleine Frage zu dem AVR Dragon; nachdem ich mir nicht 100%ig sicher 
bin ob ich es richtig verstanden habe mit dem VTG Pin.

Mein Target Attiny88 soll mit 3V3 betrieben werden; d.h. VTG muss mit 
diesen 3V3 connected werden. Den VCC-Header Connector benötigt man 
lediglich dann, wenn das Board mit 5V betrieben wird und selbst diese 
Spannungsversorgung nicht vorsieht. Alle Lines vom ISP sollten mit 
kleinen 200 Ohm Serienwiderständen zusätzlich abgesichert werden.

Sind diese beiden Aussagen richtig?

Gruß
Bernd

Autor: hein blöd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

vielleicht hilft dieser Link Dir weiter.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_In_Sys...

best regards

...

Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ich gelesen hab, ist das die Verwendung von diesem Pin von 
Programmiergerät zu Programmiergerät sehr stark variiert....

Autor: P.S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Dragon besitzt Level-Shifter, um die intern verwendeten Logikpegel 
an die des Target-Boards anzupassen.

Damit die Level-Shifter korrekt arbeiten, muss der VTG-Pin (Pin 2 am 
ISP-Anschluß bzw. Pin 4 am JTAG-Anschluss) an die Betriebsspannung des 
Target-Boards angeschlossen werden.

Die Betriebsspannung (1.8 - 5.5 V) muss von einer externen 
Spannungsquelle bereitgestellt werden. Nur für den Fall, dass das 
Target-Board eine Betriebsspannung von 5V hat und nicht mehr als 300mA 
Strom verbraucht ist auch eine Speisung über den VCC-Anschluss möglich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.