mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD monitor braucht lange um anzugehen


Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab en problem mit meinem lcd monitor.... isn fujitsu scaleoviwe 
L19-2

wenn ich den anmache braucht der an manchen tagen 1-2h bis er 
"anspringt" in der zeit geht das backlight an-aus-an-aus und die standby 
led(orange) wird blau(betrieb) und wieder orange(standby)....also 
durchgehend "an" aus woran könnte das liegen?

hab schon die elkos abgecheckt und optisch sehen die normal aus sprich 
nicht aufgebläht oder ausgelaufen hab schon etliche lötstellen an der 
netzteil einheit erneuert und auch keine anderen optischen schäden 
entdeckt.


mfg

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Netzteil IC Datenblatt suchen, öffnen - Beispielschaltung suchen. 
Dort ist ein Elko, welcher über den Vcc/GND Anschlüssen liegt. Wechseln, 
auch wenn die Messung sagt, daß der Kapazitätswert stimmt. Der ESR ist 
über die Zeit zu hoch geworden.

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke,

hab mal geschaut finde da aber nichts konkretes.

hab ne site gefunden die das Problem behandelt - durch elko Austausch 1x 
470µF 10V 3x 470µF 25V 1x 100 µF 400V 1x 1000 µF 10V

kann ich anstelle des 10V elkos auch einen mit 25v nehmen? solang ja die 
Spannungsfestigkeit höher ist dürfte ja nichts passieren?


mfg

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael P. schrieb:
> danke,
>
> hab mal geschaut finde da aber nichts konkretes.

Glaube ich nicht. Wie heißt der IC im Netzteil?

Michael P. schrieb:
> hab ne site gefunden die das Problem behandelt - durch elko Austausch 1x
> 470µF 10V 3x 470µF 25V 1x 100 µF 400V 1x 1000 µF 10V
>
> kann ich anstelle des 10V elkos auch einen mit 25v nehmen? solang ja die
> Spannungsfestigkeit höher ist dürfte ja nichts passieren?

Fang erst mal mit dem einen an. Und normale Elkos gehen nicht. Du 
brauchst LowESR Typen. Höhere Spannung ist i.A. kein Problem.

Autor: Christoph M. (maturant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jepp, kannst du nehmen. Solange die Spannungsfestigkeit höher ist kein 
Problem.

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja die IC'S die da verbaut sind:

SPI 8LE00081
MP 1038BY
DG33

es handelt sich um folgende platine:

Ebay-Artikel Nr. 200492696966

hier hab ichs gefunden:

http://www.elko-verkauf.de/en/capacitor-exchange-t...

die LOWESR elkos bekomme ich dort... zu nem ziemlich hohen preis wie ich 
finde :/

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kondensator an der Ecke rechts unten des Übertragers dürfte es sein.

Michael P. schrieb:
> die LOWESR elkos bekomme ich dort... zu nem ziemlich hohen preis wie ich
> finde :/

Falsche Denkweise.
Wegen dieser Geiz ist geil Mentalität gibt es viel Schrott zu kaufen. 
Wären diese gleich vom Hersteller verbaut worden, müsstest Du nichts 
reparieren.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Der Kondensator an der Ecke rechts unten des Übertragers dürfte es sein.

bezieht sich auf das Ebay Bild. Und bei Dir sind keine Kondensatoren 
aufgebläht wie Du schreibst (und der Monitor würde ein etwas anderes 
Verhalten zeigen).

Autor: Michael P. (mpl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke,

werde die elkos mal besorgen bei nem lokalen händler hier (kosten noch 
mehr :D)

und dann schrittweise austauschen und das verhalten beobachten

Autor: Gerry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbes Problem hatte ich auch. Hab allerdings gleich alle Elkos 
getauscht und keine Probs mehr gehabt.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerry schrieb:
> Selbes Problem hatte ich auch. Hab allerdings gleich alle Elkos
> getauscht und keine Probs mehr gehabt.

Es ist nicht verkehrt, ab einem gewissen Alter des Gerätes alle zu 
tauschen. Es ist einfach der Jagderfolg - DER WARS!  :)

Autor: Peter K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mich jetzt nicht ganz durch gelesen. Aber ich kann aus Erfahrung 
bestätigen, dass es bei genau diesem Problem hilfreich ist die 
Kondensatoren zu erneuern. Gerne auch etwas mehr Kapazität, denn die ist 
um kosten zu sparen schon häufig am unteren Limit. Wichtig ist 
allerdings ein niedriger ESR-Wert der Kondensatoren. Spannungstechnisch 
sind höhere Werte kein Problem bzw. eher Vorteilhaft.
Einzig die Preise und Dimensionen wachsen mit niedrigeren ESR-Werten, 
höheren Kapazitäten und höheren Spannungen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.