mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie kann ich ein LCD über den PC beschreiben?


Autor: Dave 94 (dave94)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte gerne ein LCD an meinen PC anschließen.
Ich habe es auch schon geschafft, dass darauf etwas Angezeigt wird,
wenn ich eine bestimte Tastenkombi eingebe.

Jetzt möchte ich aber, dass das LCD das Anzeigt was ich im Terminal 
eingebe.
Kennt jemand einen Befehl/Programm(für einen Atmega8 in Bacom)in dem 
dieses möglich ist?

David

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem der LCD initialisiert ist, kann man nur noch durchreichen, plus 
jeweils einen Zeilenumbruch verarbeiten. Der LCD kann nicht scrollen, so 
nebenbei. Das muss der Mega8 dazwischen.

Autor: guergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, einen solchen Befehl gibt es, d.h. mehrere davon, auch Programm 
genannt, gibt es sicherlich. Welche dies sind, kann ich momentan 
allerdings nicht sagen, da meine Glaskugel defekt ist.

(Etwas mehr Informationen von Deiner Seite wären hilfreich!)

Autor: spacedog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
David K. schrieb:
> Wie kann ich ein LCD über den PC beschreiben?

Wenn's nicht zu dick ist, kriegst du es ja vilelleicht in den Drucker 
rein.

Autor: DerGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: OliverHeinrichs.de) (dobson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
$regfile = "m32def.dat"
$crystal = 12000000
$baud = 38400
Cursor Off
Cls

Dim Inputzeile1 As String * 16
Dim Inputzeile2 As String * 16


Do

Input "Zeile1:" , Inputzeile1
Input "Zeile2:" , Inputzeile2

Cls
Locate 1 , 1
Lcd Inputzeile1
Locate 2 , 1
Lcd Inputzeile2
Print "Erledigt"


Loop



End


Nur so als Anregung. Musst aber deinen µC, deinen Quarz (falls 
vorhanden) und deine Baudrate einstellen...

Hier noch was zum lernen. Dann ist das bald kein Problem mehr für 
dich...
http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: OliverHeinrichs.de) (dobson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Heinrichs schrieb:
> deinen Quarz (falls
> vorhanden)

Kleine Korrektur:
Deine Taktfrequenz in Hertz

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Hilfe!

David

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Seite halvar ist richtig gut !!
Steht alles drin was ich wissen wollte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.