mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Darf man mit 12 zeitung austragen??


Autor: Lisa Leitz (Firma: ...) (lisaloves)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin 12 und ich und meine freundin ( auch 12 jahre ) wollten 
zeitungen austragen aber wir wollen erst mal wissen ob man es mit 12 
schon zeitungen austragen darf??

Ich bitte um dringende antwort!!!

: Verschoben durch Admin
Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht?
Wenn deine Eltern einverstanden sind und dich niemand dazu zwingt geht 
das schon klar. Zumindest bei uns ...

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ihr seid noch nur bedigt geschäftsfhig. Das macht die sache komplziert 
auch wenn eure Eltern zustimmen wird sich das jede druckerei 
dreimalüberlegen. ich mace das gelegentlich nebenher. Und höhre immer 
wieder das es auch bei fünfzehnjärigen wegen der Zuverlässigkeit zu 
Problemen kommt. Außerdem könnt ihr wärend der schulzeit unmöglch so frü 
afsehen. bleibt nur das Wocheende.

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried J. schrieb:
> Außerdem könnt ihr wärend der schulzeit unmöglch so frü
> afsehen. bleibt nur das Wocheende.

Nicht jede Zeitung wird am frühen Morgen verteilt...

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ihr seid noch nur bedigt geschäftsfhig.
Vertragspartner sollte ein Elternteil sein und du verteilst
die Zeitungen dann. Mit 13 hab ich damit angefangen. Versichert
seit ihr gewöhnlich über eure Eltern. Mit Beginn der Lehre war
damit dann Schluss weil die Doppelbelastung zu groß war.
Problem wird die Menge und das Gewicht der zu verteilenden
Zeitungen sein. Da muss man sich ein geeignetes Transportmittel
mit Regenschutz überlegen. Bloss nicht schleppen wenn euch eure
Wirbelsäule und Gesundheit lieb ist. Das wäre es sonst nicht wert.
So 10-20 Exemplare kann wohl auf die Hand bzw. auf dem Arm nehmen
und in die Briefkästen vollständig rein stecken(verlangen die
Druckereien oft). Die bezirksnahe Abladestelle muss auch noch
geklärt werden. Die muss trocken und überdacht sein und sollte
keinen Ärger bereiten. Bushaltestellen sind sehr beliebt, aber
auch manchmal noch zu weit entfernt.
Noch was, wenn Prospekte mit in der Zeitung sind, ist das auch
einen höheren Trägerlohn wert.
Das ist zwar etwas mehr an Informationen, als eigentlich gefragt
war, aber schaden kann es ja nicht, Bescheid zu wissen.

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als mein Kumpel und ich mit 12/13 Zeitung austragen waren lief das so:

- Mittwochs/Donnerstags kam die Lieferung zu ihm nach Hause und bis 
Samstag musste sie ausgetragen sein
- Wir hatten einen Bollerwagen wo die Zeitungen drin waren und haben sie 
meist Donnerstag oder Freitag Nachmittag ausgeteilt. Tragen würde ich 
die Kacke nie im Leben.
- Den Lohn haben wir uns dann geteilt

Autor: A. B. (funky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab in dem Alter auch Werbeprospekte ausgeteilt..kein Ding.

Aber wie kommt mal als 12jährige auf Mikrocontroller.net???? :D

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. B. schrieb:
> Aber wie kommt mal als 12jährige auf Mikrocontroller.net?

Über Google und den uralten Thread im /dev/null?

Autor: Devnull F. (devnull_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau, /dev/null

Vielleicht ein mc.net lesender papa mit einem doppelleben :).

Ich habe während der Ausbildung auch Zeitungen ausgetragen, allerdings 
nur eine Wochenzeitung am Sonntagmorgen.

Vorteile gegenüber Tageszeitung:

- weniger Zeitungen schleppen, mehr/weiter Fahrradfahren mit 
Seitentaschen
- 1/6 Zeitaufwand, >1/3 Lohn
- neben der Ausbildung keine zusätzliche Belastung unter der Woche

Der Lohn hat Kippen und Mittagessen finanziert :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.