mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Brauche Handytarif: Alditalk geeignet?


Autor: H. S. (index)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne mich mit Handies 0 aus.
Telefoniere selten mobil, wenn dann an eine Nummer. Prepaid aufladen ist 
mir eigentlich zu doof, aber Grundgebühr möchte ich auch nicht zahlen.
Erwäge daher mit AldiTalk zu besorgen, da nach der ersten Minute 
sekundengenau abgerechnet wird (60/1) (d.h. wahrscheinlich dass ein 
Großteil der Prepaidtelefonierer < 1 min telefonieren: "Bin 5 min später 
da.") und es zu AldiTalk Nummern 3 ct/min kostet. Die regulären Kosten 
mit 11 ct liegen über den 9 ct von vielen anderen Anbietern, aber ich 
denke dass es für mich günstiger ist.

Gibt es bei meiner Nutzung Nachteile?

http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=ALDI_TALK

Autor: Gregor Wetzel (gregor78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre da nicht  O2o etwas für dich? Sim-Karte ohne Grundgebühr, die 
angefallenen Gebühren werden jeden Monat abgebucht.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Prepaid aufladen ist mir eigentlich zu doof, aber Grundgebühr möchte ich auch 
nicht zahlen.

Prepaid aufladen ist das einzig Sinnvolle. Denn dann kann das Geraet 
verschwinden und es geht nur ein definierter Betrag futsch.

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten mal hier suchen:

http://www.mydealz.de/
http://www.sparwelt.de/

Autor: Kluchscheißernder Nixwisser (kluchscheisser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin mit Aldi-Talk sehr zufrieden, mit einer Aufladung von 15 Eu pro Jahr 
kann ich leben. Selbst Nummern anderer Netze für 11 Cent pro Minute kann 
man damit gelegentlich mal anrufen.

MfG

Autor: Jürgen W. (lovos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Alditalk SIM nur fuer meine EU-Auslandsgespraeche. Die 
sind bei ALDI wesentlich guenstiger als die 9Ct. - Anbieter (z.B. 
Blau.de).
Bei Inland-Gespraeche habe ich eine andere SIM

Autor: Dicke Finger (dickefinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal ja! mobil an.
Falls du die eine Nummer, die du anrufst, dazu überreden kannst, auch zu 
ja! zu wechseln, kannst du dir für 4€ im Monat eine Flatrate buchen, 
dann könnt ihr schnattern, bis ihr umfallt.
Ohne Flatrate gibts halt den Partnertarif für 3 ct. pro Minute und SMS 
von ja! zu ja! und 11ct. sonst. Müsstest du halt mal nachrechnen, ob du 
mehr als 100 Minuten/SMS pro Monat verbrauchst.
Ansonsten, wenn es doch allgemeiner sein soll, wäre z.B. maxxim zu 
empfehlen, da kostet es 8 ct. pro Minute und SMS überallhin.
Beide hätten den Vorteil des D1-Netzes, was bekanntermaßen die wenigsten 
Lücken hat.

Autor: Julian O. (juliano)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dicke Finger schrieb:
> Schau dir mal ja! mobil an.
> Falls du die eine Nummer, die du anrufst, dazu überreden kannst, auch zu
> ja! zu wechseln, kannst du dir für 4€ im Monat eine Flatrate buchen,
> dann könnt ihr schnattern, bis ihr umfallt.
> Ohne Flatrate gibts halt den Partnertarif für 3 ct. pro Minute und SMS
> von ja! zu ja! und 11ct. sonst. Müsstest du halt mal nachrechnen, ob du
> mehr als 100 Minuten/SMS pro Monat verbrauchst.
> Ansonsten, wenn es doch allgemeiner sein soll, wäre z.B. maxxim zu
> empfehlen, da kostet es 8 ct. pro Minute und SMS überallhin.
> Beide hätten den Vorteil des D1-Netzes, was bekanntermaßen die wenigsten
> Lücken hat.

Genau die gleiche "Flatrate" gibts auch bei Aldi-Talk.

Ich habe btw. auch Alditalk und bin sehr zufrieden.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen G. schrieb:

> Bei Inland-Gespraeche habe ich eine andere SIM

Separates Handy, Dual-SIM oder Piggiback-Modul für beliebig viele SIMs?

NB: Der ALDI TALK FAQ erwähnt ausschliesslich CSD und GPRS, kein EGDE 
oder UMTS (im Unterschied zum prepaid-wiki). Für Telefonieren egal, für 
Smartphone wärs eher mau.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi UMTS/EDGE geht hab die karte hier für meinen UMTS Stick ist kein 
prob. ehr der netzausbau von E-PLUS ist da ehr Kritischer aber des ist 
bei den anderen auch net so toll, und die 1GB am Tag sind schon recht 
großzügig.

Wenn man sich mal Vodafon anschaut die wollen für 300MB/Monat 25€ als 
Vertrag !!!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. J. schrieb:

> Hi UMTS/EDGE geht hab die karte hier

UMTS oder EDGE? EDGE ist ja E-GPRS - also GSM, kein UMTS.

Für Daten ist blau.de mit 100MB / 30Tage für 3,90€ recht interessant. 
Gleiches Netz, daher mangels HSDPA für's Notebook-Surfen zu wenig Speed 
(und zu geringes Volumen), aber für's Smartphone ist das je nach 
Nutzerprofil ziemlich praktisch.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Dass E-Plus UMTS (ohne HSDPA) hat, ist klar, hätte nur sein können, 
dass dies nicht mit dem ALDI-Tarif gilt.

Autor: Jürgen W. (lovos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Jürgen G. schrieb:
>
>> Bei Inland-Gespraeche habe ich eine andere SIM
>
>Separates Handy, Dual-SIM oder Piggiback-Modul für beliebig viele SIMs?

Separates Handy natuerlich. Die Auslandsgespraeche habe ich nicht so 
oft, dass ich das 2. Handy staendig bei mir haben muss.
Auch ist es wichtig fuer mich, im Fall eines Falles (kaputt, 
liegengelassen, ..) schnell einen Ersatz zu haben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.