mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT16:Im Datenblatt steht: Prescaler from Timer0 and 1 is shared


Autor: Hans W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich nicht gut aus dem Test rauslesen konnte, habe ich ein paar 
Fragen:

1. Es steht im DB, dass beide vershciedene Prescaler haben können, wird 
die Schnelligkeit dadurch beeinflusst weil sie den selben Prescaler 
neutzen müssen?

Wie schuts generell da drinn aus?
Wird für jeden einzelnen Timer ein eigener Oszillator erstellt?

Und kann ich jeden Timer einzeln mit seiner Frequenz betreiben ohne 
dadurch beeinflusst zu werden?

Was passiert eigentlich wenn ein Timer Ovf auslöst und danach noch 
einer?
Wird nach dem ersten Ovfl der erste normal weiterlaufen obwohk ein 
Interrupt vom 2ten ausgelöst wurde? Ich glaube schon aber ich bin mir 
nicht sicher, und mein englisch ist ziemlich mieß.

lg Hans

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>und mein englisch ist ziemlich mieß.

Und dein Deutsch auch. Also setz dich jetzt
noch mal hin und schreib alles noch einmal.

Autor: Hans W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
> Und dein Deutsch auch. Also setz dich jetzt
> noch mal hin und schreib alles noch einmal.

Also es geht um die Timer des AVR Controllers ATmega16.

Ich habe 3 Timer:

wobei jeder einzelne in einem anderen Modi betrieben werden kann.

Meine Frage jetzt lautet: Läuft der Timer nachdem er die Interrupt 
Routine aufgerufen hat (also nach seinem Überlauf) wieder von vorn los 
oder wartet er bis die ISR fertig ist und dann erst?

lg Hans

Autor: Hans W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch eine Frage:
Im Datenblatt steht, dass der Timer0 und der Timer1 den selben Prescaler 
teilen, wobei jeder Timer einen unterscheidlichen Prescalerwert 
aufweisen darf.

Läuft einer oder beide Timer jetzt langsamer weil es ja nur einen 
Prescaler gibt?

lg Hans

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Meine Frage jetzt lautet: Läuft der Timer nachdem er die Interrupt
>Routine aufgerufen hat (also nach seinem Überlauf) wieder von vorn los
>oder wartet er bis die ISR fertig ist und dann erst?

Der läuft einfach weiter.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hättest Du doch gleich ATmega16 geschrieben statt AT16.  Hier ist doch 
kein Textadventure ...

Der Timer läuft konstant mit seinem Takt, ohne auf irgendwas zu warten, 
was er im Vorübergehen ausgelöst hat.  Und dem Prescaler ist es egal, 
wieviel Timer am selben Ausgang hängen.

Autor: Hans W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke

lg Hans

Autor: Mark .. (mork)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans W schrieb:
> Und noch eine Frage:
> Im Datenblatt steht, dass der Timer0 und der Timer1 den selben Prescaler
> teilen, wobei jeder Timer einen unterscheidlichen Prescalerwert
> aufweisen darf.
>
> Läuft einer oder beide Timer jetzt langsamer weil es ja nur einen
> Prescaler gibt?

Jeder Timer läuft so schnell, wie er vom jeweiligen Prescaler 
eingestellt wurde. Lediglich der Zähler, der die Takte teilt, ist beiden 
Timern gemeinsam. Das braucht einen als Programmierer aber nicht zu 
interessieren. Für weitere Details siehe Figure 39, Seite 88 des 
Datenblatts vom ATmega16.

MfG Mark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.