mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Depletion Mode MOSFET - Leckstrom


Autor: Pothead (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

hat jemand Erfahrungen mit Leckströmen an selbstleitenen MOSFET's? In 
den Datenblättern ist zwar meistens ein Maximalwert für I_D(off) 
angegeben, aber bei den für mich interessanten Typ (BSS139) nur mit 
einer U_DS von 250V - was weit ab (Faktor 25) von meinen Bedingungen 
liegt. Zudem interessiert mich eher der typische Wert. Ein SPICE-Model 
habe ich nicht gefunden - selbst wenn, dann würde ich dem in dieser 
speziellen Simulationssituation nicht blind trauen wollen.

Wenn also jemand mal eine Messung gemacht hat bitte melden, ansonsten 
muss ich wohl selber ran...  :)

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Modell ist in dieser Lib enthalten:
http://www.infineon.com/dgdl/BSx_PSpice.zip?folder...

Der DB-Wert wurde mit -3V Gatespannung gemessen, wenn deine Anwendung 
mehr zulässt, geht bestimmt noch was.

Für einen Leck- oder Fehlerstrom halte ich die Angabe eines 
Maximalwertes für eine Worst Case Auslegung sinnvoller als einen 
typischen Wert.

Arno

Autor: Pothead (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die lib. Wie ich schon schrieb: Dem Model ist hier nicht 
unbedingt zu trauen. Ab der minimalen Threshold-Spannung (~ -1.95V) aus 
dem Datenblatt (Abb. 11) fließen konstante 40nA, das Temperaturverhalten 
ist ebenfalls seltsam. Da hilft nur noch selber messen.

Arno H. schrieb:
> Für einen Leck- oder Fehlerstrom halte ich die Angabe eines
> Maximalwertes für eine Worst Case Auslegung sinnvoller als einen
> typischen Wert.

Klar, für worst case immer. Ein typischer Wert um einen Anhaltspunkt für 
den Normalfall zu haben wäre dennoch hilfreich.

Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.