mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wieviel mA zieht die Atmega Schaltung


Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze Schätzfrage...

( Multimeter ist defekt )

Wieviel mA zieht etwa  ein Atmega8 16 Mhz und eine 16x2 LCD Anzeige ( 
Blau mit Hintergrundbeleuchtung ) mit einem Quarz und 2 Kerkos ? bei +5V

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
52mA.

40 für die LEDs,
10 für den ATmega
und 2 für das Display.

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja....gute frage!

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ui ein ratespielchen. was gibts zu gewinnen?

nee ehrlich, kauf dir ganz flink ein neues multimeter. ganz ohne kann 
man beim basteln sowieso nicht überleben.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würd schätzen etwa 200000000000mA...
oder doch eher 0,000003mA????

äh ja ah zuhause hab ich übrigens ein TV une ein computer, wie hoch sind 
die anfalenden stromkosten jährlich?

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klare sache - mindestens 25 grad!

SCNR

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...
ui ein ratespielchen. was gibts zu gewinnen?

nee ehrlich, kauf dir ganz flink ein neues multimeter. ganz ohne kann
man beim basteln sowieso nicht überleben.
...

Spare dir deine dümmlichen Kommentare und halte dich lieber an die 
Forenregeln.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> ...
> ui ein ratespielchen. was gibts zu gewinnen?
>
> nee ehrlich, kauf dir ganz flink ein neues multimeter. ganz ohne kann
> man beim basteln sowieso nicht überleben.
> ...
>
> Spare dir deine dümmlichen Kommentare und halte dich lieber an die
> Forenregeln.

So ganz unrecht hat er aber nicht.

Ich denke aber, dass MaWin mit seiner Schätzung nicht so weit daneben 
liegen wird. Den meisten Strom wird die Hintergrundbeleuchtung ziehen. 
Wieviel das genau ist, weiß nur der TO

Autor: Thomas Kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> 40 für die LEDs,
>
> 10 für den ATmega
>
> und 2 für das Display

LED ????

Viele Antworten, hat wahrscheinlich noch keiner gemessen..und viele gute 
Tipps

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> LED ????

Die Hintergrundbeleuchtung. 2 weisse LEDs parallel a 20mA nominell, 30mA 
absolute maximum (bei grösseren 2x16 Anzeigen 3).

> hat wahrscheinlich noch keiner gemessen..

Für die Dampfplauderer hier, deren Kindergarten heute wohl geschlossen 
hat, mag das zutreffen.

Autor: kein Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unter 1A hilft aber auch nicht weiter. Kannst du doch die max Aufnahme 
in den Datenblätter addieren. Falls du beim addieren hilfe brauchst 
melde dich noch mal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.