mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Hat GMX nen Bug?


Autor: InterNett (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit liebe Forengemeinde,

hab mal ne Frage an die GMX-Benutzer unter Euch.
Also seit einiger Zeit bin ich mehr oder weniger gezwungen, meinen 
GMX-Account über die GMX-Webseite abzufragen. Vorher hab ich das immer 
über POP3 und Outlook auf meinem Läppi erledigt.

Wenn ich mich also auf www.gmx.de einlogge, kommt meistens (sofern 
vorhanden) die Anzeige: "Sie haben xyz neue Nachrichten im Posteingang." 
Ich klicke drauf und kann sie lesen. Dann logge ich mich meistens wieder 
aus. Wenn ich mich später wieder einlogge, kommt die Meldung "Sie 
haben..." aber nicht mehr. Der irrigen Meinung folgend, da wäre nichts 
Neues hinzugekommen, logge ich mich meistens gleich wieder aus.
Nun habe ich eben aber trotzdem mal den Posteingang geöffnet und siehe 
da: da waren doch noch ein paar (alte) Mails!

Warum wird das aber nicht auf der Startseite nach dem Einlgge angezeigt 
(bzw. nur manchmal)?!

Hat das jemand von Euch auch schonmal beobachtet?


P.S.:
Bitte keine überqualifizierten Kommentare wie: "Schreib das doch gleich 
an GMX und nerv' uns hier nicht damit...", oder so ;-)

Autor: Rooney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GMX unterscheidet zwischen ungelesenen und ungesehenen Nachrichten. Die 
angezeigten neuen Nachrichten sind die ungesehenen. Wenn DU nun einmal 
den Posteingang aufmachst, hast Du sie ja gesehen ... und dann werden 
sie nicht mehr angezeigt.

Gruss,

RSp

Autor: Nichtgast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bitte keine überqualifizierten Kommentare wie: "Schreib das doch gleich
>an GMX und nerv' uns hier nicht damit...", oder so ;-)

Allerdings ist das die einzig richtige Antwort.

doch Gast

Autor: InterNett (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> GMX unterscheidet zwischen ungelesenen und ungesehenen Nachrichten. Die
> angezeigten neuen Nachrichten sind die ungesehenen. Wenn DU nun einmal
> den Posteingang aufmachst, hast Du sie ja gesehen ... und dann werden
> sie nicht mehr angezeigt.

Ist aber auch irgendwie unlogisch: Solange ich sie noch nicht gelöscht 
habe, sind ja noch da und auch potentiell lesbar. Dann soll sich GMX 
doch lieber diese verwirrende Willkommensnachricht sparen und ich guck 
halt jedesmal im Posteingang nach (werd ich sowie so ab jetzt immer 
machen...).

Nun ist es mir neulich wiedrholt so ergangen, daß ich einen Termin 
verpaßt hab, weil ich die zugehörige Mail nicht "gefunden" habe. Ist 
halt irgendwie peinlich, wenn man hinterher zu hören kriegt: "Ich hab 
Dir doch ne Mail geschickt...!", und ich kleinlaut antworte: "Ja, aber 
die hat mir GMX nicht angezeigt."

Autor: Rooney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sortier' doch die Mails im Posteingang so, dass die ungelesenen zuerst 
kommen :)

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
InterNett schrieb:
> Ist aber auch irgendwie unlogisch: Solange ich sie noch nicht gelöscht
> habe, sind ja noch da und auch potentiell lesbar. Dann soll sich GMX
> doch lieber diese verwirrende Willkommensnachricht sparen und ich guck
> halt jedesmal im Posteingang nach (werd ich sowie so ab jetzt immer
> machen...).

Gelöschte Mails gelten auf jeden Fall als gelesen.
Ich habe mal mit meinem Account rumgespielt:
Es war eine ungelesene Mail drin => Standard-Meldung "Sie haben 1 
ungelese E-Mails"
Die habe ich mir angesehen => Beim nächsten Einloggen "0 ungelesene 
Emails"
Dann habe ich 8 schon gelesene Mails als ungelesen markiert
Beim nächsten Einloggen: "Sie haben 8 ungelesene E-Mails".
Ich habe sogar die Sortierreihenfolge geändert.
Also keine GMX-Probleme.

>
> Nun ist es mir neulich wiedrholt so ergangen, daß ich einen Termin
> verpaßt hab, weil ich die zugehörige Mail nicht "gefunden" habe. Ist
> halt irgendwie peinlich, wenn man hinterher zu hören kriegt: "Ich hab
> Dir doch ne Mail geschickt...!", und ich kleinlaut antworte: "Ja, aber
> die hat mir GMX nicht angezeigt."

Dann sollte man sich immer den Posteingang angucken und dort nach Datum 
oder Absender sortieren.
Ich bezweifle, dass GMX da den Bug hat - eher der, der vorm PC sitzt.

InterNett schrieb:
> Also seit einiger Zeit bin ich mehr oder weniger gezwungen, meinen
> GMX-Account über die GMX-Webseite abzufragen. Vorher hab ich das immer
> über POP3 und Outlook auf meinem Läppi erledigt.

Warum das? Kein Läppi mehr?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.