mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wechselsprechleitung auf Line-pegel bringen


Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte gerne eine uralte Wechselsprechleitung digitalisieren, um den 
neuzeitlichen Störeinflüssen zu entkommen. Dafür wollte ich die 
2-Drahtleitung über eine USB-Soundkarte auf den Rechner bringen. Der Weg 
von da weiter ist schon weitesgehend bestritten, nur die Anbindung an 
die Soundkarte bereitet mir gerade Kopfschmerzen.

Die Sprechanlage verriet mir folgendes:

Bezugspegel -6dB, 600 Ohm, 400mVeff
Listen-mode: 6 kOhm
Talk-mode:      700 Ohm


Google war heute nicht mein Freund, die Suche nach einem passenden IC 
war erfolglos. Als Analogschaltungsniete grauts mir etwas vor der 
Signalaufbereitung, es soll ja besser klingen als vorher.
 Kennt nicht vielleicht jemand einen passenden IC oder hat eine einfach 
Idee?


Danke,

Gruss Olli

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.
Ich würde einfach einen Übertrager benutzen 1:5, dahinter ein Poti um 
den Pegel genau einzustellen.
Vorteil: Galvanische Trennung, und Umsetzung von symmetrischer 
2-Draht-Leitung auf Single-Ended.
Eine aktive Verstärkung ist nicht erforderlich.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hört sich schon fast zu einfach an:)

Bekomme ich da nicht Probleme mit den 700 Ohm im Sprechmodus?

Autor: Michael Roek (mexman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver schrieb:

> Bekomme ich da nicht Probleme mit den 700 Ohm im Sprechmodus?


Nein.

Aber Du schreibst "Wechselsprech..", heisst Das Du willst auch ueber die 
Soundkarte senden?



Gruss


Michael

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum senden einfach noch einen zweiten übertrager plus Widerstände um den 
Soundkartenausgang mit passendem Pegel auf die 700 Ohm symmetrisch zu 
bringen. Echokompensation kann man dann in Software machen. Oder man 
nimmt eine Gabelschaltung.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael Roek-ramirez

Ja, ich möchte auch senden. Aber eben nur abwechselnd.

@Sven

Hab ich das so richtig verstanden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.