mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Fading -> auch für Halogenspots?


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze Frage zum Artikel LED-Fading mittels PWM:
http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Fading

Gilt das auch für normale Glühlampen und Hologenspots oder verhalten 
sich diese wegen Ihrer Trägheit anders?

Danke, Gruss Tom

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Prinzip schon.
Halogen-Birnchen gehen halt beim Dimmen schnell kaputt, weil die nötige 
Betriebstemperatur unterschritten wird.
Und evtl. brauchts eine andere Kennlinie, aber die kannst du ja nach 
personlichem Helligkeitsempfinden austauschen.

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
liear reicht da voll und ganz, da ist der effekt sehr schön "schmuus" 
(smooth). nur die leds brauchen die exponentielle pwm.

Klaus.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besten Dank für die Antworten. Kann man zusammenfassend sagen:

LED -> exponentielle PWM

Glühmittel -> lineare PWM

Gruss Tom

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Besten Dank für die Antworten. Kann man zusammenfassend sagen:
>
> ..
>
> Glühmittel -> lineare PWM
>

Nein. Es kommt darauf an was Du als Beleuchtungseffekt erreichen willst. 
Bei Glühlampen gibt es einen ziemlich breiten Bereich im unteren Ende 
der linearen PWM in dem man schlicht "nichts" sieht (weil der Glüfaden 
nur infrarot abstrahlt).

Im oberen Bereich "drängt" sich dann der Einstellbereich 
("hell".."gleißend hell") eng zusammen.

Da mußt du entscheiden ob dir lineare PWM genügt oder Du eine bessere 
Anpassung an das Helligkeitsempfinden programmieren willst.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine Antwort, ich werde wohl am besten ein paar Versuche mit 
entsprechenden Lampen durchführen.

Gruss Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.