mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Funkschalter


Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie ich bereits in der Überschrift geschrieben habe suche ich einen 
Funkschalter.
Ich möchte drei 230V AC Kreise per Funk schließen.
Ein Ansatz währe es, 3 Funksteckdose zu missbrauchen.

Optimal währe es jedoch, wenn es eine Art Relai gäbe, welches sich in 
einem Schaltschrank verbauen lässt.

Autor: Michael B. (planlessmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heisst "Funksteckdose zu missbrauchen"? Die sind doch exakt für 
sowas gebaut worden und gibt es in nahezu jedem Baumarkt für 10 - 30 
Euro...

Wenn Du die Teile zerlegst und dann in ein Hutschienengehäuse baust (ca. 
5 Euro), dann hast Du sogar die "optimale" Variante...

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...vermutlich zu teuer :)

Klaus.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. R. schrieb:
> Ein Ansatz währe es, 3 Funksteckdose zu missbrauchen.

Ein anderer ist, bei der Firma Intertechno das von dir Angedachte zu 
kaufen.

BTW:
die Steckdosen benötigen je mind. 50cm Abstand, sonst wird die 
Reichweite deutlich schlechter.

> einem Schaltschrank verbauen lässt.

Metallische Abschirmung ebenfalls beachten .-)

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>.vermutlich zu teuer :)

Die Funksteckdose sind eigendlich ganz billig. Ich denke das was ich 
suche wird wesentlich teurer.

Das momentane Konzept ist folgendes.
Schaltschrank --> 3 Steckdose an der Wand --> Schaltschrank

Die Funksteckdosen werden sozusagen als Relais verwendet.

Optimal währe es natürlich, wenn es soetwas in Hutschienengehäusen gibt.
Aber wie schon erwähnt beführchte ich mittlerweile, dass dann die 
Reichweite stark gesenkt wird.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. R. schrieb:
> Aber wie schon erwähnt beführchte ich mittlerweile, dass dann die
>
> Reichweite stark gesenkt wird.


Da gibt es nichts zu befürchten. Das ist eine im einfachen Versuch 
nachweisbare Tatsache.
Und ganz kluge Köpfe lesen das Manual.

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da gibt es nichts zu befürchten. Das ist eine im einfachen Versuch
>nachweisbare Tatsache.

Wie soll ich einen Versuch ohne Hardware durchführen?

>Und ganz kluge Köpfe lesen das Manual.

Ich habe noch gar keine Produktauswahl getroffen und ich denke, dass die 
meisten Anleitungen nicht so sehr ins Detail gehen werden.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. R. schrieb:
>>Da gibt es nichts zu befürchten. Das ist eine im einfachen Versuch
>>nachweisbare Tatsache.
>
> Wie soll ich einen Versuch ohne Hardware durchführen?

Stell Dich nicht dümmer an als Du bist.

Indem du in den nächsten  Baumrkt gehtst und das Zeugs kaufst. Zum 
Beispiel.

>
>>Und ganz kluge Köpfe lesen das Manual.
>
> Ich habe noch gar keine Produktauswahl getroffen und ich denke, dass die
> meisten Anleitungen nicht so sehr ins Detail gehen werden.

Nö.
Exakt das steht da deutlich drin.


Investier ordentlich und kauf ebay Nr. 130400488281.Das funktioniert. 
Dank absetzbarer Antenne auch wenn die Technik im Schaltschrank steckt.
dito: Nr. 160476640653

Und nun hier kein Gemecker von das Du die restlichen Kanäle nicht 
brauchst.

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nö.
>Exakt das steht da deutlich drin.

Ich konnte bei diesem Produkt keine Angaben finden.
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=81152;PROVID=2402

>Investier ordentlich und kauf ebay* Nr. 130400488281*.Das funktioniert.
>Dank absetzbarer Antenne auch wenn die Technik im Schaltschrank steckt.
>dito: Nr. 160476640653*

Ob ebay nun ordentlich ist oder nicht ist doch eine sehr subjektive.

Momentan überlege ich so etwas zu kaufen.
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=69828;PROVID=2402
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=69795;PROVID=2402

Autor: Sly G. (mcjunior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.jung.de/de/produkte/funk-management/emp...

hier gibt es ein System für die Hutschiene, es gibt dazu Handsender, 
Wandsender.... man könnte ja ein ganzes Häuschen damit versorgen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.