mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega zieht Handbremse


Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Auf einmal -aus heitrem Himmel- ist mein Atmega8535 um die Hälfte 
langsamer geworden!
Aufgefallen ist anfangs, dass die Uart nur noch Müll sendet, und 
schließlich dauern die _delay- Funktionen nun auch gut doppelt so lang 
wie angegeben! Im Makefile stehen die richtigen 4MHz. Wo könnte noch ein 
Schreibfehler versteckt liegen?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast die Fuse Bits nicht entsprechend gesetzt.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quarz oder interner Oszillator.

Ich würde jetzt einfach mal die Einstellung der CKSEL Fuses überprüfen, 
ob die stimmen.

Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird gemacht!
...aber die verstellen sich doch nicht so einfach.. oder doch?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö. Aber was anderes fällt mir nicht ein ;-)

Eventuell hast du irgendwo im Sourcecode F_CPU noch mal (anders) 
definiert.

Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tjor, was soll ich sagen?
Einwandfrei!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist natürlich jetzt ne Menge Informationen für uns, woraus wir 
auf dein Problem schließen könnten.....

Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Tschuldige. Es lag an den Fusebits. Genaugenommen weiss ich auch gar 
nicht mehr so richtig ob ich vielleicht vorhin einen neuen, ungefuseten 
Chip genommen habe. Es riecht leicht danach!
Vielen Dank!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist ja gut! ;-) Das Problem ist also gelöst.

ich frag mich nur, ob es nicht einfacher gewesen wäre, da einfach mal 
nachzuschauen, anstatt im Forum auf eine Antwort zu warten.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan R. schrieb:
> Oh Tschuldige. Es lag an den Fusebits. Genaugenommen weiss ich auch gar
> nicht mehr so richtig ob ich vielleicht vorhin einen neuen, ungefuseten
> Chip genommen habe. Es riecht leicht danach!

Aber nur leicht.
Ein ungefuster µC arbeitet mit 1Mhz.
Du hast aber einen Faktor 2 empirisch festgestellt und nicht 4.
Wenn deine _delays doppelt so lange brauchen, dann war der auf 2Mhz 
gefust.
2Mhz != Werkseinstellung

Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Moment einleuchtend, klar.
Aber wenn etwas lange gut läuft vergesse ich gern die Ursache des 
letzten Males.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...dafür hat der Profi/Erfahrene Bastler seine Kladde! ;-)

Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird angelegt!

Autor: wat n dat? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Wimmer schrieb:
> ...dafür hat der Profi/Erfahrene Bastler seine Kladde! ;-)

Ähh.... was???  Was bitte ist eine Kladde?

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ein schmierblock.

war der uC von pollin? die sind manchmal "vorkonfiguriert" :)

Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.