mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Eingebranntes Bild Am Plasma TV


Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
mal ne Frage ich habe mir einen neuen Plasma TV PS50C7790 von Samsung 
geholt.
Gestern Abend habe ich einen Sendersuchlauf gestartet und ihn laufen 
lassen dauert.(ging schon recht lange) Da wir wegwollten, hatte ich das 
bei 90% abgebrochen aus gemacht und sind gegangen. O.k. heute früh mach 
ich das
Ding an und der Suchlauf wie eingebrannt, in jeden Menüpunkt zu 
erkennen.

BITTE WAS IST DAS

Autor: Pech Vogel (pechvogel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hat der kein Pixelshifting um so etwas zu verhinden? Generell galt aber 
mal, dass die Gefahr des Einbrennens bei Plasmas gerade am Anfang am 
höchsten sei! Da hast Du natürlich voll ins Schwarze getroffen...

Ich würde versuchen, den TV Bildschirmfüllend mit Dauer-Schnee(also 
dieses Grieseln oder Rauschen, den man früher beim Tuner bei fehlendem 
Sender gesehen hat) zu kurieren, oder aber mit einer möglicherweise im 
TV eingebauten Funktion(Anleitung lesen) zum Beseitigen von 
eingebrannten Bildern.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würd den einfach reklamieren.
einen Sendersuchlauf zu machen, ist doch wohl normal.
Da man da ja das Bild auch nicht beeinflussen kann, kann man da ja nicht 
mal was dafür.

Du hast ihn ja scheinbar auch nicht einfach über Nacht weiter laufen 
lassen, sondern ihn abgeschaltet.

Autor: Pech Vogel (pechvogel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Vlad,

das ist nen 50" Gerät... ;))
Sowas Reklamiert man nur, wenn es wirklich nicht anders geht...oder man 
einen Vor-Ort-Service hat.

Eventuell war der TV bereits "benutzt", kommt auch bei angeblicher 
"Neuware" bei gewissen "Märkten" ja schonmal vor...

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonwieder Reklamieren den hatte ich erst vor einer Woche gekauft nach 
zwei Tagen war das Bild weg und daraufhin einen Neuen geholt. Den hatte 
ich aber aus dem Lager mit son Typen persönlich aus einer neuen 
Verpakung geholt.
Ich dachte das gäbe es nicht mehr das sich was einbrennt.
Ist das nicht scheiße :-)

Autor: Johannes S. (demofreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das schlimm, dass ich da fast etwas schadenfroh bin? :-P

Ich geb offen zu, dass ich immer etwas kopfschüttelnd/fassungslos da 
stehe, wenn sich irgendwer riesige Fernseher in die Wohnung stellt. 
Liegt sicher v.a. daran, dass ich Fernsehen als schleichende 
Gehirnamputation empfinde. Wenn dann sowas wie bei Mario passiert, hab 
ich boshafterweise ein nach oben gerichtetes Zucken in den Mundwinkeln. 
:-D

SCNR

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario K. schrieb:
> Ding an und der Suchlauf wie eingebrannt, in jeden Menüpunkt zu
> erkennen.

Laß ihn mit nem normalen Fernsehprogramm einige Stunden laufen, dann 
sollte es weggehen.

Und dann die Helligkeit nicht mehr auf Vollanschlag stellen, sondern so, 
daß das Bild gut ist.


Peter

Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die ersten 2-3 Monate das Bild immer auf die vollen 16:9 stellen, 
auch wenn das total verzerrt ist. So werden alle Pixel gleichmäßig 
eingekokelt.

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> Und die ersten 2-3 Monate das Bild immer auf die vollen 16:9 stellen,
> auch wenn das total verzerrt ist. So werden alle Pixel gleichmäßig
> eingekokelt.

wobei sich ein schwarzer Balken nicht einbrennt, es sind helle Farben 
die zurück bleiben.

Als ich vor 2 Jahren meinen Plasma gekauft habe wurde mir auch direkt im 
Laden gesagt, dass man darauf achten soll keine Standbilder anzuzeigen 
(PC / Windows Taskleiste...)

Mein Panasonic (der aber mittlerweile auch am PC hängt) hat aber keine 
Einbrennspuren. Einen Sendersuchlauf musste ich logischer Weise auch 
machen. Wobei ich aber auch wirklich darauf geachtet habe als er noch 
neu war!

Kann es sein dass Du die Helligkeit und/oder den Kontrast voll 
aufgedreht hast?


Würde aber auf alle Fälle das Gerät reklammieren, nach allem was ich bis 
jetzt darüber gelesen und gehört habe glaube ich nicht, dass ein 
eingebranntes Bild mit der Zeit wieder verschwindet!
(Was bei einem LCD anders ist!)

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:

> Liegt sicher v.a. daran, dass ich Fernsehen als schleichende
> Gehirnamputation empfinde. Wenn dann sowas wie bei Mario passiert, hab
> ich boshafterweise ein nach oben gerichtetes Zucken in den Mundwinkeln.
> :-D
>
> SCNR

Gans unrecht hast du nicht mit der Verblödung. Wobei sicher ist, so blöd 
und niveaulos die Sendungen auch werden, ich es immer noch in der Hand 
habe, dass auch zu sehen. Ein Fernsehen kann gottseidank nicht nur 
verblödete Sendungen wiedergeben. Und wenn ich 5m entfernt sitze (o.k. 
meist liege) sind 50 Zoll nicht zu klein. Ach ja denke mal nicht, dass 
ein TV verweigerer wie du es anscheinend bist vor der Verblödung durch 
Medien verschond wird ;-)

Sie bekommen uns alle

mfg Mario

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pantoffelkino ist schon was feines, aber man muss ja nicht jeden Käse 
schauen. Die Tagesschau ist mir schon Käse genug, Heute geht schon hart 
an der Grenze (kann die wertenden Untertöne und versteckten Fußnoten der 
Moderatoren nicht ab). Bei Supertalent und Konsorten gibts nur einen 
Knopf den man drücken kann ... off.

Hab auch nen 50" Plasma, aber Einbrennspuren kann ich keine 
nachvollziehen.
Reklamation - Umtausch mein Rat.

OK, die "Schnee"-variante ist nen Versuch wert.

Was den Sendersuchlauf angeht ... bei mir sind praktisch alle privaten 
Sender aus der Senderliste verbannt. Ich will nicht wissen ob sich der 
überbezahlte Protagonist des neuen Schundstreifens sich live den Hintern 
hat rasieren lassen. juckt mich nicht. :)

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe selbst seit einigen Jahren einen Samsung 50" Plasma und kann daher 
mit Sicherheit sagen, dass sich nach so kurzer Zeit nichts einbrennt.
Der Effekt den Du siehst gibt es, aber es ist ein anderer, welcher 
bereits nach kurzer Zeit wieder von selbst verschwindet. Um das zu 
beschleunigen gibt es in einem Menu eine Funktion um einen 
Graustufenverlauf durchlaufen zu lassen, dann erholt sich der 
Leuchtstoff im Panel etwas schneller und sollte nach einigen Stunden 
wieder ok sein. Sollte eigentlich im Handbuch beschrieben sein.
Also gib doch dem TV noch einige Tage Zeit sich zu erholen bevor Du den 
Aufwand mit der Reklamation in Gang bringst.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
o.k  Johnny B.

Autor: Marcus Woletz (mwoletz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Tagesschau ist mir schon Käse genug, Heute geht schon hart
>an der Grenze (kann die wertenden Untertöne und versteckten Fußnoten der
>Moderatoren nicht ab).

Full ACK! Es ist erschreckend, wie vermeintlich objektive Sendungen wie 
Tagesschau die Zuschauer durch entsprechenden Text und Bilder 
manipulieren. Deshalb gönne ich mir seit etwa vier Wochen absolute 
Nachrichtenabstinenz. Meine Tageszeitung schlage ich nicht mal mehr auf. 
Und es geht mir besser! Der ganze Euro-Wahnsinn hat mich derart genervt, 
dass ich seit Anfang Juni so gut wie keine Nachrichten mehr konsumiere, 
weder im Fernsehen, noch in der Zeitung, im Radio oder Internet. Aktuell 
bin ich der Meinung, dass der schlechteste Film nicht schlimmer für's 
Gemüt und Gehirn sein kann als der ganze Nachrichtenmüll, oder noch viel 
extremer die diversen Doku-Soaps und Casting und Big Brother etc. pp. 
Einfach grausam, was die Medien den Menschen vorsetzen!

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wär dir mit einem LCD nicht passiert SCNR

Und ja man kann die Free-TV soße auch abschalten und andere Dinge tun 
wie PS3 spielen oder Blu-Rays gucken, für manch einen ist das eine 
valide Freizeitoption ;)

Autor: Toni M. (mindsmith)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum Thema einbrennen, mal noch was lustiges. Hab schon lange einen 
Beamer zu Filme schauen, hab keine Leinwand sondern einen speziellen 
Putz. Als eine Kollegin mal ernsthaft gefragt hat ob das Bild nicht 
einbrennen kann :-))
Ich musste die Wand zwar zwischenzeitlich mal neu streichen, das lag 
aber nicht am Beamer.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toni M. schrieb:
> Als eine Kollegin mal ernsthaft gefragt hat ob das Bild nicht
> einbrennen kann :-))

Wahrschienlich würde sich eher in der Netzhaut was einbrennen als an der 
Wand, hätte man wirklich einen derart hellen Beamer. :-)

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toni M. schrieb:
> zum Thema einbrennen, mal noch was lustiges. Hab schon lange einen
> Beamer zu Filme schauen, hab keine Leinwand sondern einen speziellen
> Putz. Als eine Kollegin mal ernsthaft gefragt hat ob das Bild nicht
> einbrennen kann :-))

Laserprojektor ordentlich tunen, dann kann man damit auch "einbrennen" 
;-)

Andreas

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann ist es aber keine laserprojektion sondern eine lasergravur **FG**

Autor: Peter Bierbach (funkheld)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Ich musste die Wand zwar zwischenzeitlich mal neu streichen, das lag
aber nicht am Beamer....

Ich glaube du hast keine Ahnung.

Bestimmte Wandfarben verändern sich auch wenn der Beamer zu intensive 
ist.

Gruss

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.