mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik TI (P)Spice Models in LTSpice


Autor: Max0804 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Habe hier ein Spice Modell von TI(siehe Anhang). Habe in LTSpice ein 
Symbol erstellt, die Lib verknüpft, etc. also die übliche Prozedur.
Nun wollte ich es simulieren und bekomme in LTSpice die folgende 
Fehlermeldung: "Could not open library file "NOMINAL" ".
Liegt es daran, dass das Fileformat inkompatibel zu LTSpice ist?
Anbei auch noch die .asy.


Viele Grüße
Max

Autor: EllTeeSchbeis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Modell hat das falsche Format.
Nicht *.zip, sondern *.lib muß es sein!

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EllTeeSchbeis schrieb:
> Dein Modell hat das falsche Format.
> Nicht *.zip, sondern *.lib muß es sein!
lol

@ Max0804
Poste mal eine Minimalversion der LTSpice-Schaltung (*.asc) bei der der 
Fehler auftritt.

Autor: Max0804 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EllTeeSchbeis schrieb:
> Dein Modell hat das falsche Format.
> Nicht *.zip, sondern *.lib muß es sein!

Das ist mir schon klar. In der .zip sind die benötigten Dateien 
enthalten. Überdies ist auch in der Symbol-Datei zu sehen, dass die 
Datei "sn74lvc2g34_process.lib" verwendet wird.

Aber ein Versuch war es wert.. ;)

Grüße

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EllTeeSchbeis schrieb:
> Dein Modell hat das falsche Format.
> Nicht *.zip, sondern *.lib muß es sein!
Du hattest wohl grad 'nen Clown zum Frühstück, was?

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max0804 schrieb:
> Überdies ist auch in der Symbol-Datei zu sehen, dass die
> Datei "sn74lvc2g34_process.lib" verwendet wird.
Dann versuch's mal mit der sn74lvc2g34.inc...

Autor: Max0804 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha schrieb:
> Max0804 schrieb:
>> Überdies ist auch in der Symbol-Datei zu sehen, dass die
>> Datei "sn74lvc2g34_process.lib" verwendet wird.
> Dann versuch's mal mit der sn74lvc2g34.inc...

Habe ich getan. Neues Problem (siehe Bild ). Minimalbsp ist auch anbei.

Viele Grüße

Autor: EllTeeSchbeis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Dein Modell hat das falsche Format.
>> Nicht *.zip, sondern *.lib muß es sein!
> Du hattest wohl grad 'nen Clown zum Frühstück, was?

Ne, eher ein Käsebrötchen ;-)

Aber trotzdem: das Format für Model-Files ist halt mal *.lib.
Ich weiß nicht, ob LTSpice das selbstständig entpacken kannt, wenn man 
ihm ein *.zip-File angibt, aber besser ist es wohl, direkt die Lib zu 
nehmen.
Was ist da noch so alles in der *.zip-Datei drin?

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt ihr die Dateien mal angeschaut? Die sind verschlüsselt und können,
wenn ich das richtig sehe, nur mit HSpice verwendet werden.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so ist es. Das wird nur mit Hspice laufen, da es mit Hspice 
"encrypted" wurde.

Autor: Max0804 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dachte ich mir... dann wird von TI nichts mehr gekauft. Spice ist 
Open-Source und das sollte auch so bleiben.

Besten Dank an alle,

Viele Grüße
Max

Autor: Klaus Ra. (klara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich frage mich auch was das soll. Bei der Entwicklung eines Halbleiters 
oder IC´s müsste doch ein Spicemodell als Nebeneffekt anfallen. Z.B., 
National Semiconductor hat ein paar ganz interesante IC. Gut, früher 
habe ich gekauft und dann getestet, sprich gelötet. Jetzt möchte ich 
zuvor mit LTSpice erst einmal simulieren. Ein nicht erhältliches 
Spicemodell ist für mich jetzt ein echter Anschaffungswiderstand. Wer 
möchte denn schon die Katze im Sack kaufen?
Gruss Klaus.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke TI ist es zu aufwendig für manche ICs realistische Modelle zu 
machen. Das Design auf Transistorebene kann man natürlich nicht offen 
publizieren wegen der Konkurrenzunternehmen. Die bauen das sonst 1:1 
nach. Deshalb gehen sie dann her und "encrypten" das Originaldesign auf 
Transistorebene. Da sie vermutlich eh Hspice beim Design verwendet 
haben, ist es fast kein Aufwand das damit zu encrypten.
Wäre natürlich schade, wenn das immer öfter gemacht wird.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da es sich nur im einen nichtinv. Puffer zu handeln scheint, trage doch 
die Parameter aus dem Datenblatt bei dem Puffer-Bauteil aus LTSpice ein 
(zu den Parametern (Trise, Tfall, Tpd) s. Handbuch!) Damit sollte sich 
das Gatter eigentlich recht gut beschreiben lassen.

Autor: Sim_eng (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TI fails.....

Kein Weg für unencrypted Modellen. Ich verstehe dass, nicht Alles auf 
Transistor-ebene gezeigt werden können. Aber, sind alle neue Teile 
wirklich so?? Mind funktionelle Modellen wären gut für den Anfang...

Es gibt nicht mehr einzige neue Modelle ohne Encryption von TI. Also, 
ich bleibe weg soviel wie möglich mit Eindesignen von TI Bauteile.......
LT hat gute Libraries und alle sind open!!!! Haben die keine 
Mittbwewerber? Doch sie haben. Aber das verhindert nicht den Kunden mit 
unencrypted Spice Modellen zu unterstützen.

Autor: soul eye (souleye)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die LT-libs sind genauso verschlüsselt. Am Dateianfang steht
Offset(h) 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F

00000000  0D 0A 3C 42 69 6E 61 72 79 20 46 69 6C 65 3E 0D  ..<Binary File>.
00000010  0A 0D 0A 1A C4 AB 75 B2 91 BA E2 CC BB F2 56 8C  ....Ä«u²‘ºâÌ»òVŒ
00000020  8A 7D 36 C5 8D 46 C3 93 3C 9A CD 37 E9 BC D5 B1  Š}6Å.FÓ<šÍ7é¼Õ±
00000030  93 93 EB EF 3C 8F B1 47 D2 C6 C2 D1 0B D5 E5 FC  ““ëï<.±GÒÆÂÑ.Õåü

Ein unverschlüsseltes Spice-Modell beginnt mit einer Zeile wie
.SUBCKT LM358       1   2  99  50  28

Autor: EEDesigner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TI Spice Models in LTSpice wird nicht funktionieren.Viele sind 
geschlüsselt.
TI hilft den Entwickler nicht mit diesem Policy. Aber, haben viele 
Sales/Marketing Managers von denen haben wahrscheinlich keine Ahnung 
sowieso über Spice und Simulation.

Es ist nur wegen dieser Sache ich oder meinen Kollegen immer vermeiden, 
TI-Bausteine einzudesignen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.