mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Kein Satellitenempfang?


Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich Empfange über eine "Satellitenschüssel", einen DVB-S-Receiver und 
hatte bis vor kurzen den Resiever für mein RöhrenTV. Nun habe ich mir 
einen  Samsung PS50C7790 geholt, indem schon ein DVB-T/C/S2 (MPEG4/HD) 
Tuner integriert sind. Also habe ich mein Antennenkabel sprich den 
F-Stecker genommen und am TV aufgeschraubt. Wieso bekomme ich beim 
Sendersuchlauf nicht ein Treffer. (Über mein externen Resiervert geht es 
)Hab ich da was falsch verstanden was die integrierten Tuner angeht?

http://www.samsung.de/de/Privatkunden/TVHeimkino/F...

mfg Mario

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario K. schrieb:
> und am TV aufgeschraubt.

und woher bekommt das LNB nun seinen Strom?
Schau mal wie das LNB gespeist wird.
Mer dazu ist bestimmt bei SAT-FAQ zu finden.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na vom Multischalter o.k. das hatte ich nicht gesagt das ich ein habe.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario K. schrieb:
> Na vom Multischalter o.k. das hatte ich nicht gesagt das ich ein habe.

Das hat sich überschnitten und ersetzt die Frage nach dem LNB.  Wie alt 
ist also der Multischalter bzw. ist bekannt, dass andere Geräte daran 
Digitalempfang haben?  Gehen vier Leitungen vom Multischalter zum LNB?

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der LNB ist 4 Jahre alt alle Digital. Ich habe alle Satelitten 
durchgesucht und auf Signalstärke gescanne NULL da kommt nix. Ich werd 
wohl nochmal gründlich nachsehen müssen.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da bleiben eigentlich nur der Tuner oder dessen Bedienung übrig.

Satelliten brauchst Du übrigens nicht alle abzusuchen, sondern nur genau 
den einen, auf den die Schüssel zielt (das dürfte in DE und OE fast 
immer Astra 19°E sein, in des Schweiz ganz gelegentlich stattdessen Hot 
Bird 13°E.)

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich habe dann auch nur alle Astra genommen Sicher ist Sicher.
werde heute abend nochmal sehen.Man konnte doch am diseqc einstellen mit 
1/4 usw stand aber nich beschrieben was das ist.

mfg m

Autor: Nico22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trotz Multischalter musst du die Speisung im Menü deines Empfängers 
aktivieren.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spannung für den LNB ist eingeschalten: NIx kein empfang.

Autor: Ralph Fischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mario,

Mario K. schrieb:
> Die Spannung für den LNB ist eingeschalten: NIx kein empfang.

Jetzt mal was ganz banales: In den Specs steht:
>Antenneneingang  2 x RF-Eingang
Du hast den richtigen Eingang erwischt?

Und guck Dir mal den F-Stecker an: Seele nicht abgebrochen?
Es hat sich kein einzelner Draht der Schirmung an die Seele geschummelt?

Alles schon da gewesen... ;-)

Liebe Grüße aus der Wesermarsch

Ralph

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ralf
Das Kabel von der Wanddose zum TV ist ein gekauftes Kabel und diese 
kabel nehme ich und schraub das in meinen alten exteren Resiever das ich 
momentan überhapt TV schaun kann. Das heißt das Kabel und der Empfang 
geht ja. Nur wenn ich das gleiche Antennenkabel nehme und schraub das 
direct in den TV ein ( Sateliteneingang steht auch drauf)bekomme ich 
darüber nicht einen Sender.

gruß mario

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche doch noch mal die Werkseinstellung. Warum hast du überhaupt 
gleich scannen müssen? Die wichtigsten Transponder müssen doch sofort 
gehen!
Gehe bitte noch einmal alle Schritte sorgfältig durch. Es ist sicher 
etwas ganz banales.
Auch wenn du mich jetzt verprügelst, ich stelle die Frage:
Hattest du vorher einen DVB-S-Receiver (digital), oder einen analogen?

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte einen DVB-S-Receiver (digital)Ich werde morgen nochmals alles 
genau durchgehen.

gruß Mario

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Lösung ist: das Signal ist zu Stark was bei mir ankommt die Lösung 
ist ein Dämpfungsglied: das sei wohl Typisch für Samsung.

Gruß Mario

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was es nicht alles gibt!
Muß man sich merken.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das Dämpfungsglied brachte doch nicht den Erfolg. Der Fernsehfritze 
meinte das es nur noch eine Möglichkeit gäbe das der tuner defekt wäre. 
Na mal abwarten am Freitag kommt einer von Samsung der mir dann was vom 
Pferd erzählt.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also von Samsung kam keiner aber angerufen hatten die und meinten, die 
betellen ein Board und wenn das da ist kommen die. Aha ohne das die sich 
was angesehen haben bestellen die ein Board.Na dann isses doch wieder 
mal was bekanntes was keiner Wissen soll.
mario

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.