mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VRBOT Modul - RX mit RX oder TX,,, laut Datenblätter unterschiedlich


Autor: Andy S. (andy11)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich eine Spracherkennung in meinen Roboter einbauen will verbinde ich 
das Vrbot Modul mit meinem Atmega644 per UART.
Im Datenblatt:
http://download.tigal.com/veear/VRbot-ROBONOVA_Qui...
steht RX gehört mit Rx auf dem Board verbunden.

Im Communication Protokoll:
http://robosavvy.com/RoboSavvyPages/VRbot/VRbotPro...
steht Rx gehört mit Tx verbunden.

Was stimmt jetzt von denen?

lg andy

Autor: Andy S. (andy11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht habe ich mich wo verlesen was ich nicht gkaube, aber die 
Bilder sprechen für sich oder?

lg andy

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andy S. schrieb:
> Vielleicht habe ich mich wo verlesen was ich nicht gkaube, aber die
> Bilder sprechen für sich oder?

Die Bilder sprechen nur insofern für sich, als im linken Bild von einem 
ganz bestimmten Board mit einer ganz bestimmten Beschriftung der Stecker 
die Rede ist. Da steht aber nicht dabei, wie diese Beschriftung 
zustandekommt, bzw. aus wessen Sicht sie zu lesen ist.

Das rechte Bild ist mehr ein allgemeines Schema. Und bei einer UART 
Verbindung sind die jeweiligen Anschlusspunkte normalerweise jeweils aus 
Sicht der jeweils vorliegenden Moduls zu sehen:
  Tx  ...  dort schickt das Modul Daten raus
  Rx  ...  dort will das jeweilige Modul die Daten reingestopft haben

Also: Der Tx von dem einen Modul muss mit den Rx vom anderen Modul 
verbunden werden und umgekehrt.

Autor: Andy S. (andy11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Also: Der Tx von dem einen Modul muss mit den Rx vom anderen Modul
> verbunden werden und umgekehrt.

So habe ich mir das eh gedacht, aber ok, ich geh einmal davon aus, is 
halt blöd wenn das das einzige Modul ist, das anders arbeitet, weil 
sonst müsste ich die Platine neu ätzen.

Danke!

lg andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.