mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Diverse Meßgeräte


Autor: Tex Avery (tex)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... alle noch funktionstüchtig aber nicht mehr kalibriert ;-) von 
durchaus respektablem Alter, diverse Messgrößen
Es sind ca. 50 Stück verfügbar.
Interessenten senden eine PM
"Was soll es den kosten"-Poster werden mit der Ihnen gebührenden 
Nichtachtung bedacht.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr schoen fuer Steampunk - Basteleien.

Was sollen die kosten? :)

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Krass .... was hast du denn geschlachtet ? nen Kraftwerk ?

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

welche Messgröße hat das Teil im Foto0031.jpg

MfG

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ampere sieht man - das ist nicht der Zeiger sonder das große "A" und 
darunter kommt erst der dicke Teil des Zeigers

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit,

Lehrmann Michael schrieb:
> Ampere sieht man - das ist nicht der Zeiger sonder das große "A" und
> darunter kommt erst der dicke Teil des Zeigers

Holzauge sei wachsam, danke für den Hinweis.

Frage an den TE: misst das Teil +/- 20A (dicke Anschlussschrauben) oder 
gibt es ein Verhältnis zwischen Skala und Anschluss.

MfG

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde sagen die Einheit der messbaren Größe ist "AEG" :-)

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A = anschliesen
E = einschalten
G = geht nicht

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.