mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Virtual Machine Lizenz


Autor: Punkt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe seit ein paar Tagen ein neues Notebook (Lenovo G550 mit Windows 
7, ohne Windows DVD, sondern auf versteckter Partition).

Mein Bruder ist 13, installiert gern in jugendlicher Übermut 
irgendwelchen Schrott undd auf kurz oder lang wird der PC hinüber sein. 
Von mir aus soll er das machen, mir wäre nur recht, wenn er eine eigene 
Virtual Machine hätte, auf der er wüten kann, und mein System bleibt 
unversehrt. Falls sein System mal abschmiert kann ich die VM neu 
aufsetzen bzw löschen.

Zu meiner Frage: Welches Betriebssystem soll ich installieren? Ich gehe 
davon aus, dass ich nicht mit der selben Win7 Lizenz auch noch die VM 
installieren kann, da diese ja wie ein eigener PC rennt, also würden 2 
computer mit der selben Lizenz gleichzeitig rennen - geht nicht.

Was würdet ihr sonst installieren?

Oder habt ihr andere Lösungsvorschläge?

Grüße

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
besorg deinem bruder nen eigenen pc und lass ihn nicht an deinen ran... 
im ernst auch ne VM bringt keine 100%ige sicherheit wenn er wirklich was 
"ausprobieren" will...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde es zwei mal installierne, ich kann es jetzt nicht sage ob es 
mit der Lizens abgedeckt ist.
Aber man nutzt es ja nur an einem Physikalischen PC. Bei den Server 
versionen ist das teilweise zugelassen.

Autor: SchinkenWurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Punkt schrieb:
> installiert gern in jugendlicher Übermut
> irgendwelchen Schrott undd auf kurz oder lang wird der PC hinüber sein.

Dann wäre ein RECHTzeitiges Backup an einem sicheren Ort liegend sehr 
nützlich.  Acronis z.B. http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=68&pk=68063

VM: 
http://www.mcseboard.de/virtualisierung-82/virtual...

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gleichzeitige Nutzung auf physischer Maschine und in einer VM ist 
nur mit Voll- oder Volumelizenzen zulässig, nicht mit Systembuilder- 
oder OEM-Lizenzen. Steht alles in der EULA. Wenn du allerdings eine 
Professional- oder Ultimate-Version von Windows 7 hast, dann kannst du 
dir kostenfrei den sogenannten XP-Mode runterladen und installieren. Das 
ist nix weiter als ein virtuelles Windows XP. Und nein, es läßt sich 
nicht losgelöst von der W7-Lizenz verwenden.

Autor: Thomas Berger (absolut)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es andersherum?

Ich verwende Ubuntu als OS auf meinem Notebook und Windows (XP, Vista 
und Win7 zum Entwickeln und testen von C# Programmen) laufen in einer 
VM.

Als VM kannst du Virtualbox oder VMware-Player verwenden. Ich verwende 
seit Jahren VMware und bin sehr zufrieden.

So hat dein Bruder seine eigene Win7 VM, falls er diese killt, einfach 
neu zurück kopieren.

Autor: Punkt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten!

habe nach langem Suchen noch eine verstaubte XP Cd gefunden. Ist schon 
installiert.

Scheint mir eine recht brauchbare Lösung zu sein. Hab ihm erklärt wie er 
die VM startet und vertraue darauf, dass er nur auf der VM bleibt.

Danke für die Hilfe.

Grüße

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Punkt schrieb:
> und vertraue darauf, dass er nur auf der VM bleibt.
und warum gibt du ihn so viel rechte das er überbaupt mehr machen kann, 
richte ihm doch ein Gastkonto im Win7 ein, damit kann er auch nichts 
kaputt machen.

Autor: Punkt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre auch eine möglichkeit, danke für den hinweis!

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gastkonto im Win7
...wo er in seinem Profil nur einen Link auf die VM hat (und keine 
weiteren Sachen sieht)...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.