mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bestellung einer elektronischen Komponente in den USA - Probleme?


Autor: Elektronikbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich suche schon ewig nach einem Händler in Deutschland für eine 
bestimmte elektronische Komponente.
Es gibt ein paar Händler in Deutschland die es im WebShop drin haben.
Allerdings: Ware derzeit nicht lieferbar, lieferzeit unbekannt und so.
Ein Händler hat tatsächlich Lieferzeit 1-3 Tage angegeben. Der Preis ist 
dort allerdings sehr hoch.

Nunja, in den USA, wo diese elektronische Komponente ursprünglich 
herkommt, ist sie sofort lieferbar.
Und im Vergleich zu dem einzigen Händler aus Deutschland, der derzeit 
auch tatsächlich liefern kann kostet es ca die Hälfte.

Deswegen wollte ich jetzt in den USA bestellen.
Da kostet die elektronische Komponente nur 280 $ und ist vorrätig.
Ich habe eben mit dem Händler telefoniert. Delivery to Germany: 
Possible.
Versandkosten etwa 30 $.

Jetzt würde mich interessieren, hat von euch jemand schonmal was aus den 
USA bestellt? Ging das problemlos? Wie lange war die Ware unterwegs? 
Gabs Probleme mit dem Zoll? Wieviel musstet ihr an den Zoll bezahlen?

Autor: vgsdrgayergegse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zoll hängt davon ab was das genau für eine "elektronische Komponente" 
ist.
http://auskunft.ezt-online.de/ezto/SeqEinreihungSu...
Auf der Seite kann man die Kategorien sehen die es gibt. Danach werden 
die Importierten Produkte eingruppiert und der Zollsatz festgelegt. Dazu 
kommen dann noch 19% Einfuhrumsatzsteuer.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bestell alle paar Monate was bei Digikey oder sonstwo in den USA. 
Keine Probleme.

Autor: Elektronikbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mal geschaut also so 40-50 Euro müsste ich wohl noch an den Zoll 
zahlen.

Effektiv zahl ich also etwa den gleichen Betrag in Euro, wie das Gerät 
ansich in US-$ kostet. Also ca 280-290 Euro. Immer noch billiger als die 
ca 400 Euro, die es bei dem deutschen Händler kostet, der als einziger 
liefern könnte.

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Elektronikbastler,

ich bin z.Z. noch in den USA. Fliege am 2.10. wieder nach Bremen. Könnte 
es hier bestellen und im Koffer mitnehmen und Dir in Deutschland 
schicken.

Captain Stone

Autor: Elektronikbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre super. Melde mich gleich hier an und schreibe Dir ne Mail

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektronikbastler schrieb:
> Das wäre super. Melde mich gleich hier an und schreibe Dir ne Mail

Die eMail habe ich erhalten. Bitte schreib noch eine und gib Deine eMail 
Adresse an, damit ich antworten kann. Auf die jetzige kann ich nicht 
antworten, geht direkt zum webmaster von hier.

Captain

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, vergiss die Nachricht oben. War zu schnell. In der letzten Zeile 
der Nachricht gab es die Möglichkeit zu antworten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.