mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder VCO mit Neosid 7T1K


Autor: Spulenwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich müsste da einen VCO aufbauen.
Ich habe einen Schaltplan in dem eine Spule mit Mittelanzapfung drin 
ist.
2 * 7W Neosid 7T1k.
Wo bekomme ich das Ding, welche technischen Daten hat das?
Kennt sich jemand damit aus?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch ohne nähere Kenntnisse der ungarischen Sprache kann man dem hier
die wichtigsten Daten entnehmen:

http://www.radiovilag.hu/neosid.htm

Der wichtigste Parameter für dich dürfte der AL-Wert sein.  Wird
meistens in nH/wdg² angegeben, aber ich vermute hier, dass es sich
um µH/wdg² handelt.  Damit hätte deine Spule knapp 1,3 mH.  Passt
das einigermaßen zu den restlichen Daten deines VCOs?

Autor: Spulenwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Wird meistens in nH/wdg² angegeben, aber ich vermute hier, dass es sich
> um µH/wdg² handelt.

Ich denke, es sind nH/wdg².
Mit 14² * 6,5nH/wdg² habe ich dann 1,3µH.

Im Schaltplan ist leider kein Wert des Parallel-Kondensators 
eingetragen.
Mit z.B. 22p komme ich auf 30MHz.

Wo ist dieser Neosid Spulenbaussatz zu kaufen?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spulenwickler schrieb:

> Im Schaltplan ist leider kein Wert des Parallel-Kondensators
> eingetragen.
> Mit z.B. 22p komme ich auf 30MHz.

OK, wenn das plausibel wäre, dann wird's wohl so sein.

> Wo ist dieser Neosid Spulenbaussatz zu kaufen?

Keine Ahnung.  Bürklin scheint sie im Angebot zu haben, weiß nicht,
welche Klimmzüge man machen muss, um bei denen zu den Auserwählten
zu gehören, die was bestellen dürfen.

Bei box73.de gibt's 7T1S, das ist eine etwas andere Bauform, aber
wohl das gleiche Material:

http://www.box73.de/catalog/product_info.php?cPath...

AL-Wert wird mit 5,5 nH angegeben, musst du halt 1 Windung mehr
drauf wickeln.

Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende auch für Oszillatorspulen gerne Amidon Ringkerne.Neben(je 
nach Material)haben sie einen brauchbaren Tk Wert.Bei den gängigsten 
Kernwerkstoffen  für Stiefelkörper schaut es diesbezüglich schlechter 
aus. Der Deckeleffekt ist bei Ringkernen auch nicht so ausgeprägt wie 
bei Zylinderspulen.Ein Trimmer paralell und die ganze Musik ist beim 
Abgleich in Verbindung mit einer Abstimmspannung recht flexibel.
Was soll das denn werden? Sythesizer oder Dafc?

Herbert

Autor: HabNix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Neosid-Filterbausatz gibt es hier:
http://www.amidon.de/dept_229.html

MfG

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HabNix schrieb:

> Neosid-Filterbausatz gibt es hier:
> http://www.amidon.de/dept_229.html

Ist aber ebenfalls der 7T1S, den auch box73.de hat.  71TK scheint's
nicht mehr zu geben (außer ggf. bei Bürklin).

Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Neosid 7 T1K gibts bei Bürklin  20 -60 MHz Q80/110 6.5nH Bestell 
Nr.79D108

Mindestbestellwert 25 Euro ,falls darunter kommen neben Verpackung und 
Versandkosten noch eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro dazu.
Ich würde halt schauen was man sonst noch brauchen könnte...

Autor: HabNix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7T1K....20 - 60MHz* , 3.Position von unten auf der genannten Seite.

Schönes Wochenende

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.