mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drossel AVCC


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in den meisten Schaltplänen wird ja AVCC über eine Induktivität von ca. 
10µ auf + gelegt. Nur welche bedrahtete Spule nimmt man da am besten?

L-HBCC 10µ
L-MICC 10µ

Wie wichtig ist der Widerstand der Spule?

mfg.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:

> in den meisten Schaltplänen wird ja AVCC über eine Induktivität von ca.
> 10µ auf + gelegt. Nur welche bedrahtete Spule nimmt man da am besten?
>
> L-HBCC 10µ
> L-MICC 10µ

Je nachdem wie genau du messen willst/kannst:
Keine oder die billigere.

>
> Wie wichtig ist der Widerstand der Spule?

Nicht wichtig, solang du den Kondensator danach nicht vergisst. Da 
fliesst ja nur der Strom für den ADC drüber.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannste weglassen (Kurzschluß).
Beim ATmega8 ist sogar ein interner Kurzschluß VCC-AVCC.

Vielleicht bei extrem gestörter VCC hätte sie eine kleine Wirkung.

Die ATtiny24/25 haben garkeinen extra AVCC und messen trotzdem 
einwandfrei.


Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also vorerst vollte ich den ADC gar nciht nutzen evtl. später. Verwenden 
möchte ich einen Mega644.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Also vorerst vollte ich den ADC gar nciht nutzen evtl. später. Verwenden
> möchte ich einen Mega644.

Dann: Drahtbrücke. den 100nF brauchts aber trotzdem.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut ich habe 100nF je AVCC und AREF gegen GND.

Autor: Günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum schaut ihr nicht ins Atmel Datenblatt? Die geben sich echt Mühe 
und es sehen viele Tipps drin.Wenn die ADCs zum messen und nicht zum 
schätzen genutzt werden, dann sollte die analoge Versorgung von der 
digitalen Versorgung entkoppelt werden, getrennte Massen sind sowieso 
Pflicht.


 22.7.2 Analog Noise Canceling Techniques
 Digital circuitry inside and outside the device generates EMI which 
might affect the accuracy of
 analog measurements. If conversion accuracy is critical, the noise 
level can be reduced by
 applying the following techniques:
 1. Keep analog signal paths as short as possible. Make sure analog 
tracks run over the
 analog ground plane, and keep them well away from high-speed switching 
digital
 tracks.
 2. The AVCC pin on the device should be connected to the digital VCC 
supply voltage via
 an LC network as shown in Figure 22-9.
 3. Use the ADC noise canceler function to reduce induced noise from the 
CPU.
 4. If any ADC port pins are used as digital outputs, it is essential 
that these do not switch
 while a conversion is in progress.


Günter

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Idelaerweise trennt man analoge und digitale Masse, so wie im Atmel 
Datenblatt beschreiben. Bei der Masseführung muß man dabei aber ggf. 
auch eine andere Lösung finden, je nach der restlichen Schaltung. Zum 
Teil ist es da sinnvoll die Drosselspule in die Digitale Vcc Leitung zu 
legen, oder für VCC und AVCC getrennt.

Wenn man aber im System keine großen Störungen auf der 
Versorgungsspannung hat, kann man auch ohne die Trennung noch gute Werte 
vom AD-Wandler bekommen. Vielleicht nicht ganz die Werte aus dem 
Datenblatt, aber doch schon relativ dicht dran.

Die Maßnahmen aus dem Datenblatt sind halt nur Empfehlungen, die sich 
nichtmal immer anwenden lassen. Es geht aber auch anders. Nichtmal der 
4. Punkt ist so wichtig wie es klingt. Bei mit waren in einer Schaltung 
keine Störungen zu bemerken, obwohl eine Ausgang umgeschaltet hat. Man 
sollte sich nur nicht bei Atmel beschweren, wenn man sich nicht daran 
hält.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.