mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB AVR Lab und avarice machen Probleme ("Broken pipe")


Autor: Alexander Brickwedde (alexbrickwedde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe mir ein USB AVR Lab selber zusammengebaut. Bootloader klappt 
einwandfrei. STK500 und USBasp sind auch OK. AVRISPmkII funktioniert nur 
mit avrdude, nicht mit aktuellem AVR Studio, und ist mit avrdude noch 
nicht einmal halb so schnell wie USBasp. Aber dann wollte ich mal JTAG 
verwenden, die JTAGICEmkII bringt mir mit avarice aber folgende Meldung:
linux-ajq4:/usr/src/avarice-2.10/src # avarice -2 -P atmega32 -j usb -d  :1212
AVaRICE version 2.10, Sep 24 2010 17:37:12

Defaulting JTAG bitrate to 250 kHz.

Found JTAG ICE, serno: ULLIHOME.DEE
JTAG config starting.
Attempting synchronisation at bitrate 19200

command[0x01, 1]: 01
USB bulk write error: Broken pipe
USB daemon died
linux-ajq4:/usr/src/avarice-2.10/src #

lsusb sagt:
Bus 001 Device 010: ID 03eb:2103 Atmel Corp. JTAG ICE mkII

Hat jemand eine Idee wo's dran liegen könnte?

...Alex

Autor: Max G. (mgmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir gibt es einen ähnlichen Fehler: "USB bulk write error: No 
error". Scheinbar ist das Teil doch noch nicht so ausgereift.

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze hat einfach etwas damit zu tun das eure Betriebsysteme keine 
Bulk Trnasfers an Low Speed Geräte zulassen, nichts mit ausgereift 
einfach Grenzen des technisch machbaren. Deswegen steht zu jeder 
Firmware eine Liste der unterstützten Betriebsysteme da. Bei Linux und 
MacOS kommts aber mittlerweile leider auf den genutzten Treiber an ob 
der Bulk Transfers zulässt oder nicht deshalb ist es dort nicht ganz 
eindeutig.

lg
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.