mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennt jemand diesen Steckverbinder ?


Autor: Torsten B. (torty)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Muss für diesen Akku-Stecker einen Platinenanschluss bauen.
Weiß jemand, von welchem Anbieter und welche Serie das ist ?

Danke
Torsten

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. JST-XH?
Hat der auf der Rückseite zwei so Rastnasen?
http://docs-europe.origin.electrocomponents.com/we...

Autor: Torsten B. (torty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine Rastnase. Vielleicht haben die kleinen nur eine. Der Stecker ist 
nur 3mm breit.

Danke erst mal.

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und an der Seite? Das Bild ist leider nicht das schärfste. ;)

Rastnase an der Seite spräche eher für EH, auch von JST:
http://docs-europe.origin.electrocomponents.com/we...

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht wirklich sehr nach JST EH aus, haben wir auch jede Menge im 
Einsatz.

Autor: André H. (andrekr)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian: Aber EH gibts nicht mit Kragen, oder?

Erinnert mich eher an diese 3-poligen Lüfterstecker... siehe Anhang. Ich 
weiß aber nicht, ob das XH oder was anderes ist. Müßte man mal 
vergleichen, aber ich hab gerade keinen hier.

Ah, fällt mir gerade auf: XH scheint es nicht zu sein, denn bei dem 
Lüfter/Torstens Stecker biegt man zum Rausnehmen offenbar das Plastik 
weg, während man bei XH ja das Metall reindrückt.

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Vergleich

Das ist XH:
http://www.xsfans.com/index.php?main_page=product_...

Und das dürfte Torstens Stecker sein:
http://www.xsfans.com/index.php?main_page=product_...


@Torsten: Welches Rastermaß haste?

Autor: Torsten B. (torty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab leider keine Schieblehre zur Hand, aber es müsste 1,xx mm sein.
Sorry, für die blöde Angabe.

Autor: Torsten B. (torty)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier noch mal ein paar mehr Ansichten von dem Stecker.
Vielleicht hilft es ja ...

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
André H. schrieb:
> Und das dürfte Torstens Stecker sein:
> 
http://www.xsfans.com/index.php?main_page=product_...

Korrigiere: Das isser nicht, Torstens Stecker hat an den Seiten 
Schienen, der auf dem Bild nicht (das ist JST PHR / "Hirose").
Also wohl doch eher JST EH + Kragen. ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.